Nächste Sitzungen

  • - Enquete-Kommission "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen"
    (Tagesordnung)
  • - Präsidium
  • - 1. Unter­suchungs­aus­schuss („Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen“)
    (Tagesordnung)
Sitzungskalender

Plenum im Rückblick

Plenarsitzungen am 21./22. Juni 2017

Brandschutz in Kliniken verbessern | Unterbringung Asylsuchender | Rundfunkänderungsstaatsvertrag | Mehrarbeit von Lehrern wird vergütet

Juniplenum 2017

Kurznachrichten

Seite öffnet in neuem Fenster Sächsischer Landtag bei Twitter

Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Pressetermin: Vorstellung der "Blaulichtmeile" auf dem Landtagsvorplatz, Foto: SLT/Schulze

19./20. August: Sächsischer Landtag beim Dresdner Stadtfest "Canaletto" dabei

15.08.2017 - Der Sächsische Landtag beteiligt sich am Wochenende am Dresdner Stadtfest "Canaletto". Auf dem Landtagsvorplatz präsentieren sich auf der "Blaulichtmeile" die Polizei, die Feuerwehr, die Bundeswehr, das Technische Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz, die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft sowie der Kampfmittelbeseitigungsdienst Sachsen. Auch das Landtagsgebäude ist für Besucher geöffnet. Interessierte können bei geführten Rundgängen den Plenarsaal entdecken, in den Stuhlreihen der Abgeordneten Platz nehmen oder sich selbst ans Rednerpult stellen.

Übergabe der Broschüre durch Landtagspräsidenten

Informationen über Sächsischen Landtag in Leichter Sprache erschienen

10.08.2017 - Der Sächsische Landtag informiert nun auch in gedruckter Form in Leichter Sprache über die Arbeit des Parlaments. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler überreichte die ersten Exemplaren des Hefts an Michael Peukert und Tobias Hönig, Organisatoren des Projekts "Mittendrin in Markkleeberg", sowie an Projektteilnehmerin Monika Hempel. "Die Broschüre soll Begegnungen zwischen Menschen, die auf Leichte Sprache angewiesen sind, und Abgeordneten fördern. Sie soll Gespräche und Austausch ermöglichen, zu Besuchen in den Bürgerbüros der Abgeordneten und im Landtag ermutigen und Wege der politischen Teilhabe aufzeigen", so Dr. Rößler.

Landtagskurier, Ausgabe 5/2017, Titelbild, Copyright: Ö Grafik

Neue Ausgabe der Parlamentszeitschrift "Landtagskurier" ist erschienen

10.07.2017 - Im aktuellen "Landtagskurier" berichten wir über das letzte Plenum vor der parlamentarischen Sommerpause. Die Abgeordneten diskutierten u.a. 15 Jahre Wismut-Sanierung sowie die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen und deren Bedeutung für Sachsen. Abgeordnete aus Niederösterreich besuchten Dresden, engagierte Sächsinnen und Sachsen erhielten für ihr Wirken für Demokratie und Freiheit die Verfassungsmedaille 2017 und bereits zum 13. Mal fand im Landtag das Einbürgerungsfest statt. Viel Spaß bei der Lektüre!

Landtagsbienen, Foto: Imkerverein Dresden e. V.

Sommerernte des Landtagshonigs steht kurz bevor

14.08.2017 - Die warmen Sommertage der letzten Wochen haben sich bei den Landtagsbienen bemerkbar gemacht. Sie haben fleißig Nektar gesammelt und bald ist es soweit: Die Honigräume sind gut gefüllt und können demnächst geerntet und geschleudert werden. Damit neigt sich das Bienenjahr langsam dem Ende zu. Mitte Juni war dessen Höhepunkt, doch nun legt die Königin nur noch wenige Eier und das Volk unserer Landtagsbienen schrumpft. Sie bereiten sich allmählich auf den Winter vor.

Festschrift zur Feierstunde "25 Jahre Sächsische Verfassung" am 10. Mai 2017, Copyright: Ö-Grafik

25 Jahre Sächsische Verfassung: Broschüre zur Feierstunde des Sächsischen Landtags erschienen

23.06.2017 - Mit einer Feierstunde würdigte der Sächsische Landtag am 10. Mai 2017 das 25jährige Jubiläum der Sächsischen Verfassung. „Vom Entstehen und Gelingen einer freiheitlichen Verfassung“ war die Festrede von Prof. Dr. Arnd Uhle, Dekan der Juristischen Fakultät der TU Dresden, überschrieben. Diese Rede sowie die Ansprachen von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Justizminister Sebastian Gemkow und Birgit Munz, Präsidentin des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes, sind jetzt als Festschrift zum Nachlesen erschienen.

Plenarsitzung im Sächsischen Landtag, Foto: Steffen Giersch

Rückblick auf das Juniplenum

23.06.2017 - Der 6. Sächsische Landtag kam am 21. und 22. Juni zu seinen jüngsten Plenarsitzungen zusammen. Die Parlamentarier haben unter anderem beschlossen, dass Mehrarbeit von Lehrern rückwirkend zum Januar 2017 vergütet wird. Außerdem haben sie den 20. Rundfunkänderungsstaatsvertrag verabschiedet und über die sächsische Bildungspolitik debattiert. Neu in den Landtag eingebracht wurde ein Gesetzesvorschlag, mit dem der Brandschutz in Krankenhäusern verbessert werden soll. Eine Zusammenfassung ausgewählter Tagesordnungspunkte können Sie unter "Plenum im Rückblick" nachlesen, ausführliche Informationen zu allen Punkten finden Sie in den Plenarvideos.

Sitzungskalender 2018, Copyright: Ö Grafik

Sitzungstermine 2018 des Sächsischen Landtags

22.06.2017 - Die nächsten Plenarsitzungen des Sächsischen Landtags finden im Anschluss an die parlamentarische Sommerpause am 30. und 31. August 2017 statt. Wann der Landtag im kommenden Jahr tagt, können Sie dem Sitzungskalender 2018 entnehmen. Er gibt einen Überblick über alle Sitzungstermine 2018 des Plenums, der Ausschüsse und des Präsidiums. Der Sitzungskalender ist kostenfrei beim Sächsischen Landtag erhältlich.

Der Landtag in 111 Sekunden

Achtung!

Ihr Browser unterstützt möglicherweise nicht alle Funktionen von HTML5 Video wenn Javascript deaktiviert ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Landtag in 360 Grad

Begeben Sie sich auf eine virtuelle Tour an 12 Orten inner- und außerhalb des Parlaments.

Virtuellen Rundgang starten

Wir benachrichtigen Sie

Wählen Sie aus, zu welchem Thema wir Sie regelmäßig informieren sollen:

Online-Petition

Damit Sie Ihr Recht auf Petition wahrnehmen können, können Sie hier direkt und unkompliziert Ihre Bitte oder Beschwerde an den Landtag richten

Zur Online-Petition

Veranstaltungsreihe

Das Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag dient der Stärkung der mitteleuropäischen Verbundenheit und würdigt die freiheitsfördernde Leistung der mitteleuropäischen Bürgergesellschaft

zur Website des Forum Mitteleuropa