Praktikum in den Bereichen Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie Besucherdienst

Die Landtagsverwaltung ist eine oberste Staatsbehörde, die dem Verfassungsorgan Sächsischer Landtag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch zuarbeitet. Die Stabsstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll, Besucherdienst betreut über 25.000 Besucherinnen und Besucher, die jährlich zu Gast im Parlament sind, organisiert zahlreiche Veranstaltungen (z. B. Tag der offenen Tür, Jugend-Redeforum) und verantwortet die Website, die Social Media Kanäle (Twitter, Instagram, Youtube), die Videoerstellung, die Pressearbeit sowie die Publikationen des Sächsischen Landtags.

Die Stabsstelle bietet in Abhängigkeit von der vorhandenen Betreuungskapazität fortlaufend interessierten Studierenden (vorzugsweise in den Studiengängen Kommunikations-oder Politikwissenschaft), die im Rahmen ihrer Hochschulausbildung ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum zu absolvieren haben, die Möglichkeit, ein unentgeltliches Praktikumin den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Besucherdienst zu absolvieren. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens sechs Wochen betragen.

Voraussetzungen für ein solches Praktikum sind:

  • ein ausgeprägtes Interesse an parlamentarischen und politischen Prozessen im Freistaat Sachsen,
  • erste praktische Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Kreativität und Talent im Schreiben von Texten für unterschiedliche Zielgruppen,
  • ein höfliches und selbstsicheres Auftreten sowie
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Ihre schriftliche Bewerbung mit

  • einem aussagefähigen Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und zum gewünschten Praktikumszeitraum,
  • Lebenslauf,
  • Kopie des Abiturzeugnisses sowie der letzten Leistungsnachweise,
  • aktueller Immatrikulationsbescheinigung,
  • Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum als Bestandteil des Studium handelt

richten Sie bitte an:

Sächsischer Landtag
Referat Abgeordnetenangelegenheiten, Personal, Justiziariat
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden oder
Praktikum@slt.sachsen.de

Ihre Bewerbung sollte mindestens drei Monate vor Beginn des Praktikums bei der Verwaltung des Sächsischen Landtags eingehen.

Für weitere Auskünfte können Sie sich an Grit Mummeshohl unter der Telefonnummer 0351 493-5301 wenden.