Blick in den Plenarsaal , links im Bild ist von hinten ein Mann mit Kamera zu sehen.

Plenarvideos (Suche)

Filter

Suche in
Fraktionen
Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 2Sitzungsnummer 32Sitzung des Plenums vom 20.04.2016 11:10:45 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Hochschulentwicklungsplan: Wissenschaftsland Sachsen weiter profilieren - Planungssicherheit ohne Stellenkürzungen. Entwicklungsrahmen für die sächsische Hochschullandschaft bis 2025. 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Entscheidungen über den Industriestandort Sachsen - drohender Arbeitsplatzverlust bei Bombardier - Gründe für das hilflose Agieren der Staatsregierung

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Kurzintervention

TOP 2Sitzungsnummer 32Sitzung des Plenums vom 20.04.2016 11:21:09 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Hochschulentwicklungsplan: Wissenschaftsland Sachsen weiter profilieren - Planungssicherheit ohne Stellenkürzungen. Entwicklungsrahmen für die sächsische Hochschullandschaft bis 2025. 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Entscheidungen über den Industriestandort Sachsen - drohender Arbeitsplatzverlust bei Bombardier - Gründe für das hilflose Agieren der Staatsregierung

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 4Sitzungsnummer 30Sitzung des Plenums vom 16.03.2016 13:39:04 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Sachsen handelt - starker Staat, Förderung von Demokratie und Integration 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Bahn-Land Sachsen auf dem Abstellgleis

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 3Sitzungsnummer 27Sitzung des Plenums vom 03.02.2016 11:12:57 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: 1 Jahr Mindestlohn in Sachsen - Bilanz und Ausblick 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Angriffe auf Flüchtlinge und Ehrenamtliche - Wachpolizei und Gründung von Bürgerwehren - Regierungsverantwortung für funktionierenden Rechtsstaat wahrnehmen

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Kurzintervention

TOP 3Sitzungsnummer 27Sitzung des Plenums vom 03.02.2016 11:26:42 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: 1 Jahr Mindestlohn in Sachsen - Bilanz und Ausblick 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Angriffe auf Flüchtlinge und Ehrenamtliche - Wachpolizei und Gründung von Bürgerwehren - Regierungsverantwortung für funktionierenden Rechtsstaat wahrnehmen

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 1Sitzungsnummer 26Sitzung des Plenums vom 17.12.2015 11:05:21 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Außenwirtschaft - Wachstumsmotor für die sächsische mittelständische Wirtschaft 2. Antrag der Fraktion AfD: Brüssels Generalverdacht gegen Jäger und Sportschützen

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 3Sitzungsnummer 23Sitzung des Plenums vom 19.11.2015 12:25:54 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Trauer um die Opfer in Paris - kein Zurückweichen vor dem Terror - unsere Freiheit und Werte verteidigen! 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Geflüchtete über Sprache, Ausbildung und Beschäftigung integrieren - Jetzt Angebote der Wirtschaft und des Handwerks nutzen!

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 3Sitzungsnummer 23Sitzung des Plenums vom 19.11.2015 12:26:27 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Trauer um die Opfer in Paris - kein Zurückweichen vor dem Terror - unsere Freiheit und Werte verteidigen! 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Geflüchtete über Sprache, Ausbildung und Beschäftigung integrieren - Jetzt Angebote der Wirtschaft und des Handwerks nutzen!

Martin <mark>Dulig</mark>, SM

Martin Dulig, SM SPD - Aktuelle Debatte

TOP 3Sitzungsnummer 23Sitzung des Plenums vom 19.11.2015 12:36:26 UHR

Aktuelle Stunde: 1. Antrag der Fraktionen CDU und SPD: Trauer um die Opfer in Paris - kein Zurückweichen vor dem Terror - unsere Freiheit und Werte verteidigen! 2. Antrag der Fraktion DIE LINKE: Geflüchtete über Sprache, Ausbildung und Beschäftigung integrieren - Jetzt Angebote der Wirtschaft und des Handwerks nutzen!