Nächste Sitzungen

  • - 38. Ple­nar­sit­zung
    (Tagesordnung)
  • - Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien
  • - Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration
Sitzungskalender

Plenum im Rückblick

Plenarsitzungen am 22./23. Juni 2016

Subsidiaritätsrüge | Direkte Demokratie | Wasserentnahmeabgabe abgeschafft | Mitbestimmung für Senioren

Rückblick zum Juniplenum

Kurznachrichten

Seite öffnet in neuem Fenster Sächsischer Landtag bei Twitter

Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Sächsische Verfassungsmedaille, Foto: Steffen Giersch

Verleihung der Sächsischen Verfassungsmedaille 2016

09.06.2016 - Am 25. Juni 2016 findet die diesjährige Verleihung der Sächsischen Verfassungsmedaille statt. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich um die freiheitliche, demokratische Entwicklung im Freistaat Sachsen besondere Verdienste erworben haben. Sie ist neben dem Sächsischen Verdienstorden die wichtigste staatliche Auszeichnung, die in Sachsen verliehen wird.

Übergabe des Glossars im Sächsischen Landtag

Feierliche Übergabe eines deutsch-polnischen Glossars für Rechnungsprüfung im Landtag

23.06.2016 - Im Beisein von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler fand heute die Übergabe eines deutsch-polnischen/polnisch-deutschen Glossars für die Rechnungsprüfung statt, das der Sächsische Rechnungshof gemeinsam mit seinem Partnerrechnungshof, der Regionalen Rechnungskammer Krakau, erarbeitet hat. Die Präsidenten beider Rechnungshöfe, Prof. Dr. Karl-Heinz Binus und Janosz Kot, betonten die Bedeutung der Publikation für die weitere Zusammenarbeit. Die Rechnungshöfe stehen seit 2008 in einem intensiven Erfahrungsaustausch.

Plenarsitzung im Plenarsaal des Sächsischen Landtags

1. Beratung zum Doppelhaushalt 2017/2018 im Landtag am 11. August 2016

24.06.2016 - Am 11. August 2016 befasst sich der Sächsische Landtag in 1. Beratung mit dem Entwurf der Staatsregierung zum Doppelhaushalt 2017/2018. Mit einem Haushaltsvolumen von 18,4 Milliarden EUR für das Jahr 2017 und 18,7 Milliarden EUR für 2018 legt die Staatsregierung dem Parlament einen Rekordhaushalt vor. Alle Fachausschüsse des Parlaments beraten und bearbeiten den Entwurf anschließend. Verabschiedet wird der neue Haushalt im Sächsischen Landtag voraussichtlich im Dezember 2016.

Begrüßung der Kinder durch Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois und Matthias Lang, Vorsitzender des Vorstandes Kinderarche Sachsen e. V., Foto: Thomas Schlorke

Volldampf voraus: Sonderfahrt mit der Traditionslok „I K Nr. 54“ durch den Lößnitzgrund

13.06.2016 - Der Sächsische Landtag unterstützt seit Jahren die fünf sächsischen Schmalspurbahnen. 2013 spendete das Parlament ein Preisgeld von 5.000 € für die Reparatur der Traditionslok "I K Nr. 54". Bei einer gemeinsamen Ausfahrt mit Kindern und Jugendlichen aus ganz Sachsen überzeugten sich Landtagsabgeordnete am 11. Juni 2016 persönlich von der erfolgreichen Instandsetzung und lösten zugleich ein Versprechen ein.

Podiumsdiskussion "Was uns prägt - Was uns eint" im Thüringer Landtag mit Dr. Matthias Rößler und Christian Carius

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler diskutierte beim Zukunftsforum im Thüringer Landtag

17.06.2016 - Unter dem Titel "Was uns prägt, was uns eint – oder, was unsere Gesellschaft zusammenhält" diskutierten Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und sein thüringischer Amtskollege Christian Carius am 16. Juni 2016 im Rahmen des Zukunftsforums der Konrad-Adenauer-Stiftung im Thüringer Landtag über gemeinsame Werte, Ideen und Ziele der Menschen in Deutschland.

Bienenbeuten am Sächsischen Landtag, Foto: Stephan Floss

Sächsischer Landtag beherbergt jetzt Bienenvölker

15.06.2016 - Der Sächsische Landtag bietet künftig Platz für drei Bienenvölker (zwei im Bild). Die Bienenbeuten wurden dazu auf dem Grundstück des Parlaments (Terrasse Neubau, elbseitig) platziert und in Anwesenheit von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Tino Lorz, Vorsitzender des Imkervereins Dresden e. V., heute offiziell übergeben. Die Betreuung der Bienenvölker mit jeweils 10.000 bis 35.000 Tieren erfolgt durch zwei Imker des Imkervereins Dresden e. V.

Professor James D. Bindenagel, früherer US-Botschafter und heutiger Inhaber der Henry-Kissinger-Professur an der Universität Bonn, Foto: Oliver Killig

Dresdner Gesprächskreis im Ständehaus zu "TTIP - Chancen und Risiken transatlantischen Freihandels"

08.06.2016 - „TTIP - Chancen und Risiken transatlantischen Freihandels" war das Thema des 7. Dresdner Gesprächskreises im Ständehaus am 7. Juni 2016. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hatte dazu Professor James D. Bindenagel, früherer US-Botschafter und heutiger Inhaber der Henry-Kissinger-Professur an der Universität Bonn, nach Dresden eingeladen.

Kutscherhaus Dresden, Foto: Ingenieurkammer Sachsen

"Sachsen - Land der Ingenieure": Ausstellung im Sächsischen Landtag gibt Einblick in vielfältige Ingenieurskunst

24.05.2016 - Sachsen verfügt bundesweit über die höchste Ingenieurdichte. Rund 40 Prozent der Bruttowertschöpfung in Sachsen gehen auf ingenieurtechnische Leistungen zurück. Einen anschaulichen Einblick in die große Brandbreite sächsischer Ingenieurleistungen bietet die Ausstellung "Sachsen – Land der Ingenieure". Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und der Vorstand der Ingenieurkammer Sachsen haben die Schau heute im Sächsischen Landtag eröffnet. Die Ausstellung wird bis zum 30. Juni 2016 im Parlament gezeigt.

Landtagskurier 4/2016, Titelbild

Neue Ausgabe der Parlamentszeitschrift "Landtagskurier" erschienen

17.06.2016 - In der vierten Ausgabe des Jahres berichten wir über die Plenarsitzungen vom 26. und 27. Mai - Schulpolitik und Kindertagesbetreuung standen hier einmal mehr auf der Agenda des Sächsischen Landtags. Außerdem haben wir eine Schulklasse aus Pirna, die beim Rollenspiel des Landtags einen Vormittag lang in die Rolle von Abgeordneten geschlüpft ist, beim parlamentarischen Selbstversuch begleitet. Und wir blicken u. a. auf die Vernissage zur Ausstellung "Sachsen - Land der Ingenieure" zurück. Viel Spaß beim Lesen!

Graduiertenkollegs "Geschichte sächsischer Landtage"

Dokumentation zur Tagung des Graduiertenkollegs "Geschichte sächsischer Landtage" ist erschienen

21.04.2016 - Vom 28. bis zum 30. Oktober 2015 referierten die Mitglieder des Graduiertenkollegs "Geschichte sächsischer Landtage" (TU Dresden) im Dresdner Ständehaus zu den Ergebnissen ihrer Forschungsarbeiten über die sächsischen Landtage. Als Zentralorte prägten diese über Jahrhunderte hinweg die gesellschaftliche und politische Diskussion in Sachsen. Wo, wie und durch wen, das können Sie in der nun erschienenen Dokumentation nachlesen.

Livestream

Verfolgen Sie hier die aktuelle Plenarsitzung des Sächsischen Landtags.

Sächsischer Landtag - Livetream

Der Landtag in 111 Sekunden

Achtung!

Ihr Browser unterstützt möglicherweise nicht alle Funktionen von HTML5 Video wenn Javascript deaktiviert ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir benachrichtigen Sie

Wählen Sie aus, zu welchem Thema wir Sie regelmäßig informieren sollen:

Online-Petition

Damit Sie Ihr Recht auf Petition wahrnehmen können, können Sie hier direkt und unkompliziert Ihre Bitte oder Beschwerde an den Landtag richten

Zur Online-Petition

Veranstaltungsreihe

Das Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag dient der Stärkung der mitteleuropäischen Verbundenheit und würdigt die freiheitsfördernde Leistung der mitteleuropäischen Bürgergesellschaft

Informationen zur Veranstaltungsreihe