Nächste Sitzungen

  • - 1. Unter­suchungs­aus­schuss („Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen“)
    (Tagesordnung)
  • - 60. Ple­nar­sit­zung
    (Tagesordnung)
  • - 61. Ple­nar­sit­zung
    (Tagesordnung)
Sitzungskalender

Plenum im Rückblick

Plenarsitzungen am 30./31. August 2017

Keine Klage gegen "Ehe für alle" | Fußverkehr in Sachsen | Petitionsbericht 2016 verabschiedet | Schulpolitik debattiert

Augustplenum 2017

Kurznachrichten

Seite öffnet in neuem Fenster Sächsischer Landtag bei Twitter

Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Lars Rohwer, Vorsitzender des 1. Untersuchungsausschusses, Foto: Stephan Floss

Nächste Sitzung des 1. Untersuchungsausschusses am 25. September 2017

15.09.2017 - Am 25. September 2017 tagt der NSU-Untersuchungssausschuss des Sächsischen Landtags zum 22. Mal. Auf der Tagesordnung stehen u. a. die Vernehmungen von Kriminalhauptmeister Lutz Heckel (ab 10:00 Uhr) sowie von Kriminalhauptmeister Bernd Czanderle (ab 13:00 Uhr). Die Zeugenvernehmungen sind öffentlich.

Plenarsitzung des Sächsischen Landtags, Foto: Steffen Giersch

Tagesordnungen für die Plenarsitzungen am 27. und 28. September 2017 beschlossen

20.09.2017 - Das Präsidium des Sächsischen Landtags hat die Tagesordnungen für die Plenarsitzungen am Mittwoch, dem 27. September, sowie am Donnerstag, dem 28. September, beschlossen. Am Mittwoch diskutieren die Abgeordneten u. a. über die Zukunft der Europäischen Union sowie einen flächendeckenden Versicherungsschutz gegen Elementarschäden. Am Donnerstag debattiert der Landtag u. a. über den 'Erfolgsfaktor Fachkräfte' sowie Mobilität in Sachsen. Der Sächsische Landtag überträgt die Plenarsitzungen jeweils ab 10 Uhr im Livestream.

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler mit Dr. Andrej Danko, Präsident des Nationalrats der Slowakischen Republik, Foto: Nationalrat Slowakei

Gespräch zwischen dem sächsischen und dem slowakischen Parlamentspräsidenten

18.09.2017 - Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hat sich in Bratislava zu einem Gespräch mit dem Präsidenten des Nationalrats der Slowakischen Republik Dr. Andrej Danko getroffen. Im Mittelpunkt des Austausches stand die kommende Konferenz des Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag, die als Kooperationsveranstaltung der beiden Parlamente am 17. Oktober in Bratislava stattfinden wird.

Landtagskurier, Ausgabe 6/2017, Titelbild, Copyright: Ö Grafik

Neue Ausgabe der Parlamentszeitschrift "Landtagskurier" ist erschienen

18.09.2017 - Im aktuellen "Landtagskurier" berichten wir über das Augustplenum. In ihren Sitzungen am 30. und 31. August diskutierten die Abgeordneten u. a. über die Zukunft der Automobilindustrie sowie die Bildungspolitik. Außerdem verabschiedete das Parlament den Petitionsbericht 2016. Vom 1. bis 3. September war der Sächsische Landtag mit einem facettenreichen Infozelt sowie einer Vereinsbühne beim "Tag der Sachsen" in Löbau (Oberlausitz) dabei. Lesen Sie einen Rückblick auf dieses Festwochenende sowie auf die aktuelle Ausstellung der Palucca Hochschule für Tanz im Bürgerfoyer. Viel Spaß bei der Lektüre!

Archiv: Tag der offenen Tür am 3. Oktober 2017 im Sächsischen Landtag, Copyright: Ö-Grafik

Kommen Sie vorbei: "Tag der offenen Tür" am 3. Oktober ab 14 Uhr im Sächsischen Landtag

15.09.2017 - Von 14 bis 18 Uhr lädt der Sächsische Landtag am 3. Oktober traditionell zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Hier können interessierte Bürger einen Blick ins Amtszimmer des Präsidenten werfen, im Plenarsaal Platz nehmen und mit Abgeordneten aller Fraktionen ins Gespräch kommen. Die Gäste erwartet ein buntes Programm aus Information, politischen Gesprächen und spannenden Einblicken hinter die Kulissen. Außerdem werden Führungen durch den Altbau des Hauses angeboten.

Flaggen (Sachsen, Deutschland, Europa) im Plenarsaal des Sächsischen Landtags, Foto: Steffen Giersch

Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit im Sächsischen Landtag

18.09.2017 - Der Sächsische Landtag begeht den Tag der Deutschen Einheit mit einer offiziellen Feierstunde im Plenarsaal. Auf Einladung von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler nehmen zahlreiche Abgeordnete, Bürger und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens teil. Die Festrede hält Prof. Dr. Michael Gehler, Leiter des Instituts für Geschichte der Stiftung Universität Hildesheim, zum Thema "Zeitenwende in Mitteleuropa. Die Umbrüche 1989/90 - Ursachen und Folgen".

The Third Eye (Das dritte Auge), 2014, Künstler: Wael Al Wareeth

"WIR. WE. NAHNU.": Ausstellung mit Werken ausländischer Künstler im Bürgerfoyer

22.09.2017 - Ab 18. Oktober zeigt der Sächsische Landtag im Bürgerfoyer die Ausstellung "WIR. WE. NAHNU." Zu sehen sind über 120 Arbeiten von Künstlern aus Armenien, Irak, Iran, Libanon, Syrien, Peru und Russland. Die Kunstschaffenden kamen 2015 nach Sachsen oder leben bereits seit vielen Jahren in Deutschland. Landtagsvizepräsident Horst Wehner, der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth und Dr. Christine Bücher vom Verein "Willkommen im Hochland" eröffnen die Schau am 17. Oktober.

Ausstellung "Demokratie in Sachsen: So arbeitet der Landtag" zu Gast am Franziskaneum in Meißen, Foto: Steffen Giersch

Landtag wandert von Schule zu Schule in Sachsen

07.09.2017 - Wieso habe ich eigentlich zwei Stimmen bei der Wahl? Was sind diese "Fraktionen" im Landtag? Und wenn der Ministerpräsident nicht direkt von den Bürgern gewählt wird, von wem dann? Antworten auf alle Fragen rund um die sächsische Landespolitik gibt die Ausstellung "Demokratie in Sachsen: So arbeitet der Landtag". Die Ausstellung wandert ab jetzt wieder von Schule zu Schule in Sachsen. Als erstes bekamen die Jugendlichen am Franziskaneum in Meißen die über 40 bunten Tafeln mit Fotos, Grafiken und kurzen Erklärungen zu sehen. Demnächst ist die Ausstellung an der 56. Oberschule in Dresden zu Gast. Interessierte Schulen können sich gerne bewerben.

Der Landtag in 111 Sekunden

Achtung!

Ihr Browser unterstützt möglicherweise nicht alle Funktionen von HTML5 Video wenn Javascript deaktiviert ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Landtag in 360 Grad

Begeben Sie sich auf eine virtuelle Tour an 12 Orten inner- und außerhalb des Parlaments.

Virtuellen Rundgang starten

Wir benachrichtigen Sie

Wählen Sie aus, zu welchem Thema wir Sie regelmäßig informieren sollen:

Online-Petition

Damit Sie Ihr Recht auf Petition wahrnehmen können, können Sie hier direkt und unkompliziert Ihre Bitte oder Beschwerde an den Landtag richten

Zur Online-Petition

Veranstaltungsreihe

Das Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag dient der Stärkung der mitteleuropäischen Verbundenheit und würdigt die freiheitsfördernde Leistung der mitteleuropäischen Bürgergesellschaft

zur Website des Forum Mitteleuropa