Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 7. bis 11. Juni 2021

Pressemitteilung 46/2021 vom 03.06.2021

Donnerstag, 10. Juni 2021

Der Ausschuss für Inneres und Sport berät in einer öffentlichen Anhörung über den Gesetzentwurf zur „Neuordnung der Organisation von Studium, Ausbildung und Fortbildung der sächsischen Polizei“ (Staatsregierung, Drs. 7/6004).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Donnerstag, 10. Juni 2021

Der Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft führt eine öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf zur „Einführung eines Klimaschutzgesetzes für den Freistaat Sachsen“ (Die Linke, Drs. 7/4895) durch.

Zeit: 14.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Freitag, 11. Juni 2021

Der Ausschuss für Schule und Bildung berät in einer öffentlichen Anhörung über den Antrag „Alleinerziehende brauchen in dieser besonderen Situation besondere Unterstützung: Alleinerziehende bei einer schrittweisen Öffnung von Kindertageseinrichtungen nach Stufenplan vorrangig berücksichtigen!“ (Die Linke, Drs. 7/5233).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Freitag, 11. Juni 2021

Im Ausschuss für Regionalentwicklung nehmen Sachkundige in einer öffentlichen Anhörung Stellung zum Antrag „Bilanz der LEADER-Förderung 2014-2020 im Freistaat Sachsen - Stärkung des ländlichen Raumes fortsetzen“ (CDU/Bündnisgrüne/SPD, Drs. 7/5244).

Zeit: 14.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal