Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 13. bis 25. Mai 2020

Pressemitteilung 30/2020 vom 11.05.2020

Freitag, 15. Mai 2020

Der Ausschuss für Inneres und Sport führt eine öffentliche Anhörung zum „Bericht der Fachkommission zur Evaluierung der Polizei des Freistaates Sachsen“ (Staatsregierung, Drs. 7/1743) durch.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Montag, 18. Mai 2020

Der Ausschuss für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt berät in einer öffentlichen Anhörung über den Antrag „Pflegerische Versorgung in Sachsen verbessern und sichern – Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission ‚Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen‘ umsetzen“ (Die Linke, Drs. 7/534)

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Montag, 18. Mai 2020

Im Ausschuss für Wissenschaft, Hochschule, Medien, Kultur und Tourismus nehmen Sachkundige in einer öffentlichen Anhörung Stellung zum Entwurf des „Staatsvertrages zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland“ (Staatsregierung, Drs. 7/1212) und zum „Gesetz zum Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland“ (Staatsregierung, Drs. 7/2268).

Zeit: 15.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Montag, 25. Mai 2020

Der Ausschuss für Schule und Bildung führt eine öffentliche Anhörung zum

Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der Gemeinschaftsschule im Freistaat Sachsen „Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ (Volksantrag, Drs. 7/522) durch.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal