Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 24. Februar bis 1. März 2020

Pressemitteilung 17/2020 vom 24.02.2020

Donnerstag, 27. Februar 2020

Kinder und Vertreter des Modellprojekts „Unser Bienenwald Sachsens“ werden von Parlamentspräsident Dr. Matthias Rößler im Sächsischen Landtag ausgezeichnet. Eine Fachjury hatte den Preis im Rahmen der „UN-Dekade biologische Vielfalt“ an das Projekt für die insektenfreundliche Aufforstung vergeben. In Liebstadt wurde auf rund 4.000 Quadratmetern Sachsens erster Bienenwald gepflanzt. 13 verschiedene Baum- und Straucharten sind künftig die Nahrungsgrundlage für die vielzähligen Wildbienenarten sowie weitere Insekten. Der Landtagspräsident unterstützt die Aktion und hatte bereits an der Eröffnung des Bienenwaldes teilgenommen. 

Zeit: 14.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 088, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

 

Freitag, 28. Februar 2020

Die französische Botschafterin in Deutschland, Anne-Marie Descôtes, trifft sich zu einem Arbeitsgespräch mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler.

Zeit: 12.30 Uhr

Ort: Coselpalais, An der Frauenkirche 12, 01067 Dresden

 

Freitag, 28. Februar 2020

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht den Festakt zur Wiedereröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister und der Skulpturensammlung bis 1800 mit Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble und Ministerpräsident Michael Kretschmer. Nach siebenjähriger Sanierung und umfangreicher Neugestaltung ist das gesamte Museum wieder öffentlich zu sehen.

Zeit: 18.00 Uhr

Ort: Schauspielhaus, Theaterstr. 2, 01067 Dresden 

 

Samstag, 29. Februar 2020

Zum 366. Stadtgründungstag von Johanngeorgenstadt nimmt Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler an der Bergparade teil und spricht ein Grußwort auf dem anschließenden Berggottesdienst.

Zeit: 14.40 Uhr

Ort: Stadthaus, Exulantenstraße, 08349 Johanngeorgenstadt