Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 17. bis 21. September 2018

Pressemitteilung 76/2018 vom 11.09.2018

Hier finden Sie die Öffentlichen Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 17. bis 21. September 2018:

Montag, 17. September 2018

Der Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration führt eine Öffentliche Anhörung zum Antrag „Lebensmittelsicherheit ins 21. Jahrhundert bringen – Globale Märkte erfassen, Technik nutzen, Transparenz schaffen“ (Die Linke, Drs. 6/13478) durch.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

 

Montag, 17. September 2018

Der Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien berät in einer Öffentlichen Anhörung über das Gesetz „Reform des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes“ (Grüne, Drs. 6/13676).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Dienstag, 18. September 2018

Im Haushalts- und Finanzausschuss nehmen Sachverständige in einer Öffentlichen Anhörung Stellung zum Haushaltsbegleitgesetz 2019/2020, zum Haushaltsgesetz 2019/2020 sowie zu einer Ergänzungsvorlage der Staatsregierung (Staatsregierung, Drs. 6/13901, Drs. 6/13900 sowie Drs. 6/14653).

Zeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Mittwoch, 19. September 2018

Der Haushalts- und Finanzausschuss führt eine Öffentliche Anhörung zum „Zweiten Gesetz zu den Finanzbeziehungen zwischen dem Freistaat Sachsen und seinen Kommunen“ (Staatsregierung, Drs. 6/13902) durch.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Donnerstag, 20. September 2018

Der Innenausschuss berät in einer Öffentlichen Anhörung über den Antrag „Unterstützung von Baugemeinschaften in Sachsen voranbringen“ (CDU/SPD, Drs. 6/ 12853) sowie über das „Erste Gesetz zur Änderung des Sächsischen Flüchtlingsaufnahmegesetzes“ (Staatsregierung, Drs. 6/13973).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

 

Freitag, 21. September 2018

Im Ausschuss für Schule und Sport nehmen Sachverständige in einer Öffentlichen Anhörung Stellung zum „Gesetz zur Umsetzung des Handlungsprogramms der Sächsischen Staatsregierung zur nachhaltigen Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“ (Staatsregierung, Drs. 6/14443).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Freitag, 21. September 2018

Der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft führt eine Öffentliche Anhörung zum Thema Dürrefolgen in Sachsen durch.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600