Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 20. bis 24. August 2018

Pressemitteilung 65/2018 vom 15.08.2018

Montag, 20. August 2018

Der Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration führt eine Öffentliche Anhörung zum Antrag „Approbationsverfahren für Ärzte mit Drittstaatenabschlüssen zum Wohle der Patienten gestalten“ (AfD, Drs. 6/133198) durch.

Zeit: 11.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Mittwoch, 22. August 2018

Der Verfassungs- und Rechtsausschuss berät in einer Öffentlichen Anhörung über den Gesetzentwurf „Jugendarrestvollzug im Freistaat Sachsen sowie zur Anpassung der weiteren sächsischen Vollzugsgesetze und anderer Gesetze mit Bezug zur Justiz“ (Staatsregierung, Drs. 6/13475).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

 

Donnerstag, 23. August 2018

Im Innenausschuss nehmen Sachverständige in einer Öffentlichen Anhörung Stellung zum Antrag „Berufung einer/s Antisemitismusbeauftragten für den Freistaat Sachsen“ (Die Linke, Drs. 6/12174).

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600