Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 11. bis 15. September 2017

Pressemitteilung 83/2017 vom 07.09.2017

Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse des Sächsischen Landtags in der Zeit vom 11. bis 15. September 2017:

Montag, 11. September 2017
Der Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration führt eine Öffentliche Anhörung zum Antrag der Fraktionen von CDU und SPD „Infektionen mit Krankenhauskeimen verhindern“, Drs. 6/9120, durch. 
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

Montag, 11. September 2017
Der Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien befasst sich in einer Öffentlichen Anhörung mit dem Gesetzentwurf zur „Reform der Lehrerausbildung im Freistaat Sachsen“ der Fraktion Grüne, Drs. 6/9508
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Mittwoch, 13. September 2017 
Der Verfassungs- und Rechtsausschuss führt eine Öffentliche Anhörung zum Antrag der Fraktion Die Linke „Resozialisierungsgesetz für Sachsen endlich auf den Weg bringen. Unabhängige Fachkommission - Sächsisches Resozialisierungsgesetz unverzüglich einsetzen!“, Drs. 6/9904, durch. 
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600 

Freitag, 15. September 2017 
Der Ausschuss für Schule und Sport berät mit Sachverständigen in einer Öffentlichen Anhörung den Antrag der Fraktionen von CDU und SPD zum Thema „Jahrgangsübergreifender Unterricht“, Drs. 6/7699
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

 

Übersicht: Tagesordnungen der Ausschüsse