Eröffnung der Ausstellung „Begegnungen“ der Palucca Hochschule für Tanz am 29. August 2017 um 18 Uhr im Bürgerfoyer

Pressemitteilung 75/2017 vom 22.08.2017

„Begegnungen“ lautet der Leitgedanke der inzwischen dritten Ausstellung der Palucca Hochschule für Tanz im Sächsischen Landtag. Unter diesem Motto zeigen die Oberschüler und Studenten eigene Werke, die im Kunstunterricht der integrierten Oberschule entstanden sind, im Bürgerfoyer des Landtags.

Die jungen Kreativen verbildlichen in Form von über 100 künstlerischen Werken ihre eigene Interpretation Dresdens als Ort für Begegnungen u.a. in Plastiken, Installationen, Bildern und Fotografien.  

Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit Prof. Jason Beechey, Rektor der Palucca Hochschule für Tanz, sowie mit Bernd Hähnel, Schulleiter der Oberschule, am Dienstag, 29. August 2017, um 18 Uhr mit einer Vernissage im Bürgerfoyer. 

Anschließend findet ein geführter Rundgang durch die Ausstellung mit Kuratorin Cornelia Wagner statt. Umrahmt wird die Eröffnung von einem tänzerischen Beitrag der Studenten der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. 

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist vom 23. August bis 22. September 2017 im Sächsischen Landtag zu sehen. Sie kann jeweils montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.