Öffentliche Anhörung zu Drs 7/10575

Drs 7/10575
Änderungsanträge der Koalitionsfraktionen von CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD, der Fraktion DIE LINKE zum Einzelplan 08 und der Koalitionsfraktionen von CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD zum Einzelplan 03 zum „Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplanes des Freistaates Sachsen für die Haushaltsjahre 2023 und 2024 (Haushaltsgesetz 2023/2024 - HG 2023/2024)“
Gesetzentwurf der Staatsregierung

15. November 2022, 10:00 Uhr, Plenarsaal

 

Geladene Sachkundige (in alphabetischer Reihenfolge)
Name Funktion und/bzw. Institution
Brunhild Fischer ehrenamtliche Geschäftsführerin
SHIA e. V. Landesverband Sachsen
André Jacob

Geschäftsführendes Präsidialmitglied
Sächsischer Landkreistag

Marco Krüger

– per Videozuschaltung –

IZEW – Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften
Universität Tübingen
und
Mitglied der Enquete-Kommission „Krisenfeste Gesellschaft“ des Landtages von Baden-Württemberg

Ralf Leimkühler stellvertretender Geschäftsführer
Sächsischer Städte- und Gemeindetag
Jens Michel Präsident
Sächsischer Rechnungshof