FC Landtag in der Saison 2019

Wie sieht die sportliche Bilanz des FC Landtag für das Jahr 2019 aus? Hier finden Sie den Spielplan des FC Landtag für 2019 sowie fortlaufend  Rückblicke auf unsere bereits absolvierten Partien im aktuellen Jahr.

Nikolausturnier des SV 1822 Radibor

Mit einem Sieg aus vier Spielen erreichte der FC Landtag beim Hallenturnier des SV Radibor den 6. Platz. Knapp mussten sich die Landtagskicker gegen den späteren Zweitplatzierten, Medizin Bautzen, zunächst mit 1:2 geschlagen geben. Es folgte ein Offensivfestival gegen Chor Meja (3:7). Aber mit einer defensiv und taktisch starken Leistung gewann der FC Landtag das dritte Vorrundenspiel gegen den Dorfclub Quoos mit 1:0. Das Platzierungsspiel gegen die AWO Radibor ging trotz einer überragenden Einzelleistung des Torhüters Marcus Zillich knapp mit 1:2 verloren. Im Mittelpunkt des traditionsreichen Nikolausturniers standen der Spaß und der gute Zweck: Die Einnahmen fließen in ein neues Vereinshaus des Dorfclub Quoos.  

Dynamischer Einsatz gegen Medizin Bautzen

Starker Rückhalt für die Kicker des FC Landtag

TSV Reinhardtsgrimma - FC Landtag 9:4

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Platzverhältnissen standen sich am 28. Juni 2019 die Ü-50 Auswahl des TSV 1894 Reinhardtsgrimma  und der FC Landtag gegenüber. Im Rahmen des Dorffestes zeigten beide Teams auf dem Halbfeld ansprechende Spielzüge, die mit vielen Toren belohnt wurden. Die eingespielte Heimmannschaft erwischte einen perfekten Start und ging früh mit vier Toren in Vorsprung. Der FC Landtag gab sich aber nicht auf und konnte das Ergebnis immer wieder verkürzen. Am Ende stand dennoch ein deutlichen 9:4 auf der Anzeigetafel. Von den  vielen Gegentoren zu Spielbeginn konnte man sich leider nicht mehr erholen. Dennoch waren alle Sportfreunde mit Einsatz und Begeisterung dabei.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Kicker zur Partie in Reinhardtsgrimma.

Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois beim Ehrenanstoß zum Spielauftakt.

ISG Hagenwerda - FC Landtag 1:1

In einem spannenden Spiel trennten sich die ISG Hagenwerda und der FC Landtag am 11. Mai 2019 mit einem leistungsgerechten 1:1. Der Heimatverein trat im Rahmen eines Sportfests mit einer bunt gemischten Mannschaft aus allen Sektionen des Klubs an. Beide Teams waren taktisch hervorragend eingestellt, leisteten sich trotz des vom Regen durchnässten Rasens kaum Fehler in der Defensive und gestalteten das Spiel so spannend. Zu Beginn der 2. Halbzeit ging der Gastgeber vor den über 50 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Der FC Landtag erhöhte danach den Druck und erzielte den verdienten Ausgleich. Kurz vor Schluss wäre sogar der Sieg möglich gewesen. 

Die Auswahl der ISG Hagenwerda gemeinsam mit dem Team des FC Landtag.

Motiviert, aber fair ging's im Spiel zur Sache: Beide Teams mit starken Verteidigungsreihen - wie hier im Strafraum des FC Landtag.

Spielplan 2019

Termin Anlass Ort
11.05.2019, 13 Uhr ISG Hagenwerder e. V. /Erhalt Sportanlage) Hagenwerder
22.06.2019 Leipzig Cup, Nachwuchsturnier gegen Promiauswahl Regionalversorger LVV Egidius-Braun-Fußballschule, Leipzig
28.06.2019, 18 Uhr 125 Jahre TSV Reinhardtsgrimma gegen Ü50-Auswahl Reinhardtsgrimma

06.09.2019, 15 Uhr

Traditionsspiel zum "Tag der Sachsen" gegen den Sächsischen Beamtenbund Riesa
23.09.2019 Turnier parlamentarischer Fußballmannschaften des Bundes, der Länder und des DFB Berlin
08.12.2019, 9 Uhr Nikolausturnier SV 1822 Radibor Radibor

 

Mannschaftsbild vor dem Training

Saisonauftakt: Vor dem Start in die Spielsaison 2019 traf sich die Mannschaft des FC Landtag im April zum Training im Heinz-Steyer-Stadion. Bewährte Stammkräfte und neue Talente übten im kurzweiligen Trainingsspiel Zuspiele auf engstem Raum.