Demokratie in Sachsen: So arbeitet der Landtag

Wanderausstellung des Sächsischen Landtags

Unsere freiheitliche Demokratie lebt vom Mitmachen! Und wer mitmachen will, der muss sich auskennen: Wie funktioniert Landespolitik in Sachsen, welche Akteure entscheiden was und wie können sich Bürger einbringen? Antworten auf diese Fragen gibt die Wanderausstellung „Demokratie in Sachsen: So arbeitet der Landtag“, die an verschiedenen Schulen im Freistaat zu sehen ist..

Auf Schautafeln und mit vielen interaktiven Elementen werden sieben Themenkomplexe vermittelt:

  • Aufgaben des Landtags
  • Sächsisches Wahlsystem
  • Friedliche Revolution
  • Organe des Sächsischen Landtags
  • Föderalismus
  • Bürgerbeteiligung
  • Demokratie

Wenn Sie als Lehrer mit Ihrer Klasse die Ausstellung besuchen wollen, setzen Sie sich bitte mit dem Ansprechpartner der jeweiligen Schule in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin.

Die Ausstellungstour

Ausstellungszeitraum Gastgeber Ansprechpartner
12.03.2018 bis 12.04.2018 Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Technik
Schilleranlagen 1
02625 Bautzen

Sekretariat
post@bszbautzen.de
Tel. 03591 670 20

13.04.2018 bis 28.09.2018 Bereich der Bildungsagentur Leipzig  
13.04.2018 bis 18.05.2018 Rudolf-Hildebrand-Schule
Gymnasium Markkleeberg
Mehringstraße 8
04416 Markkleeberg

Sekretariat
rhs.weissbach@gmx.de
Tel. 0341 356 890

20.08.2018 bis 04.10.2018

Gerda Taro Schule
Telemannstraße 9
04107 Leipzig

Sekretariat
sekretariat@gts.lernsax.de
Tel. 0341 1490 9800

01.10.2018 bis 15.02.2019 Bereich der Bildungsagentur Zwickau wird noch bekannt gegeben
04.03.2018 bis 05.07.2019 Bereich der Bildungsagentur Chemnitz wird noch bekannt gegeben

Zur Vorbereitung für Sie und Ihre Klasse

Ausstellungsführer sowie Lehrerhandreichung können Sie auch als gedrucktes Exemplar bestellen. Senden Sie dazu unter Angabe von Schule, Ansprechpartner, Adresse und gewünschter Stückzahl eine Mail an: publikation@slt.sachsen.de oder rufen Sie an: 0351 493-5133.

Gastgeber werden

Sie wollen mit Ihrer Schule Gastgeber der Ausstellung werden? Sprechen Sie gern Anne-Marie Brade unter den unten angegebenen Kontaktdaten an.

Sächsischer Landtag
Besucherdienst

Anne-Marie Brade
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden


Telefon: 0351 493-5131
Telefax: 0351 493-5478
E-Mail schreiben