8. Sitzung - Ausschuss für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Öffentliche Anhörung

  • Drs 7/3264
    „Gesundheits- und Pflegeberufe durch Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütungen aufwerten!“
    Antrag der Fraktion DIE LINKE
    Sachkundige

23.11.2020 – 09:00 Uhr – Plenarsaal / Raum A 600

9:00 Uhr – Plenarsaal

1.

Öffentliche Anhörung

Gesundheits- und Pflegeberufe durch Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütungen aufwerten!

Antrag der Fraktion DIE LINKE

Drucksache 7/3264

anschließend nicht öffentliche Sitzung – A 600

2.

Anträge zur Tagesordnung

3.

Billigung des Protokolls der 7. Sitzung am 12. Oktober 2020

4.

Gesetz zur Beteiligung des Landtages bei Maßnahmen der Staatsregierung nach dem Infektionsschutzgesetz im Freistaat Sachsen (Sächsisches Infektionsschutz-Beteiligungsgesetzt – SächsIfSBetG)

Gesetzentwurf der Fraktion DIE LINKE

Drucksache 7/2259

mitberatend; federführend: Ausschuss für Verfassung und Recht, Demokratie, Europa und Gleichstellung

5.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf zum Zuständigkeitsbereich des Ausschusses zählende Sachverhalte, Einrichtungen und Abläufe

6.

Informationen der Staatsregierung

7.

Fragen an die Staatsregierung

8.

Verschiedenes

Beantragung einer Anhörung:

Verantwortung statt Doppelmoral: Stigmatisierung und Diskriminierung von Sexarbeiter*innen im Freistaat Sachsen beenden!

Antrag der Fraktion DIE LINKE

Drucksache 7/4297

Zum Sitzungskalender