Hannelore Dietzschold, CDU

Hannelore Dietzschold

Hannelore Dietzschold

CDU - Direktmandat Wahlkreis 26 (Leipzig Land 4)

Biografische Angaben

geboren: am 06.10.1953 in Wurzen
Wohnort: 04808 Wurzen
Beruf: Instandhaltungsmechaniker
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2
Konfession: evangelisch

1960 bis 1970 Schulzeit mit Realschulabschluss. 1970 bis 1972 Lehre Abschluss Facharbeiter für Instandhaltungstechnik. Ab 1972 Instandhaltungsmechaniker im Nahrungsmittelkombinat Wurzen, später Gütekontrolleur im Landmaschinenbau Torgau; dazwischen Elternzeit. Ab September 1991 Büroleiterin im Wahlkreisbüro der Abgeordneten des Sächsischen Landtages Czok, Hubrich und A. Pfeiffer.
1992 Eintritt in die CDU, 1996 bis 2007 Mitglied CDU-Kreisvorstand Muldentalkreis, 1998 bis 2002 1. stellvertretende Kreisvorsitzende im Muldentalkreis, ab 2005 Vorsitzende CDU-Stadtverband Wurzen. Ab 1999 Stadträtin in Wurzen, ab 2013 Beisitzer im CDU Landesverband Sachsen.
Mitglied des Sächsischen Landtags seit September 2009; seniorenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Vorsitzende des Arbeitskreises "Petitionen" der CDU-Fraktion.
Zur Abgeordnetensuche Sitzplatz im Plenarsaal anzeigen