Frank Richter, SPD

Frank Richter

Frank Richter

SPD - Landesliste

Biografische Angaben

geboren: 1960 in Meißen
Wohnort: Meißen
Beruf: Theologe
Familienstand: verheiratet

Ausbildung, beruflicher Werdegang
- 1978 Abitur
- 1979 bis 1981 Wehrersatzdienst als Bausoldat in der NVA der DDR
- 1981 bis 1987 Studium der Philosophie und Theologie in Erfurt und Neuzelle
- 1987 bis 2005 Kaplan und Pfarrer in Dresden und Aue/Sachsen
- 2001 bis 2006 Referent für Religion und Ethik am Comenius-Institut Radebeul
- 2006 bis 2007 Pfarrer in Offenbach/Main
- 2007 bis 2009 Lehrender für Ethik und Latein in Langen/Hessen
- 2009 bis 2017 Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung
- 2017 bis 2018 Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche Dresden

politische und gesellschaftliche Funktionen, Ehrenämter
- Mitglied im Kuratorium zur Bewerbung der Landeshauptstadt Dresden um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“
- Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Dresden
- Mitglied der SPD-Fraktion

seit Oktober 2019 Mitglied des Landtags
Zur Abgeordnetensuche