Juliane Pfeil aus Plauen rückt als Landtagsabgeordnete nach

Juliane Pfeil auf ihrem Abgeordnetenplatz im Plenarsaal, Foto: Stephan Floss

16.11.2021 - Juliane Pfeil (SPD) aus Plauen ist mit Wirkung zum 16. November 2021 als Abgeordnete in den Sächsischen Landtag nachgerückt. Sie folgt auf Holger Mann, der am 15. November 2021 aus dem Landtag ausgeschieden und jetzt Mitglied des Deutschen Bundestages ist. Pfeil war bereits von 2014 bis 2019 Mitglied des Sächsischen Landtags. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler verpflichtete die neue Abgeordnete zu Beginn der heutigen Plenarsitzung.