Öffentliche Anhörungen der Fachausschüsse in der Zeit vom 13. bis 17. September 2021

Außenansicht auf Glaswand des Plenarsaals mit Spiegelung, Foto: Thomas Schlorke

13.09.2021 - In dieser Woche tagen die Ausschüsse des Sächsischen Landtags. In insgesamt fünf öffentlichen Anhörungen nehmen Sachkundige Stellung zu Anträgen oder Gesetzentwürfen. Dabei geht es u. a. um die Auwirkungen des Brexit auf Sachsen, die Entwicklung ungenutzter Wälder im Freistaat sowie die Umsetzung der Digitalisierung an den Schulen.