Gedenkschrift zum 27. Januar 2020 liegt vor

Gedenkschrift zum 27. Januar 2020, Titel: Ö-Grafik (Gestaltung), Thomas Schlorke (Foto)

03.04.2020 - Mit einer gemeinsamen Veranstaltung gedachten der Sächsische Landtag und die Staatsregierung am 27. Januar 2020 im Plenarsaal des Parlamens traditionell der Opfer des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die Lesung "Christus von Auschwitz". Vorgetragen wurde die Erzählung der polnischen Holocaust-Überlebenden Zofia Posmysz von drei Damen des Theater Seniora aus Dresden. Zuvor sprachen Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Ministerpräsident Michael Kretschmer Gedenkworte.