Gesprächskreis im Ständehaus mit Prof. Dr. Hans-Werner Sinn zur Finanzstabilität in Europa

Prof. Dr. Hans-Werner Sinn beim Dresdner Gesprächskreis

20.03.2019 - Zu den "Dresdner Gesprächskreisen im Ständehaus" lädt Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hochkarätige Persönlichkeiten ein, um aktuelle gesellschaftspolitische Fragen zu erörtern. Zu Gast war diesmal der Nationalökonom und Finanzwissenschaftler Prof. Dr. Hans-Werner Sinn. Er sprach zum Thema "Der Euro. Von der Friedensidee zum Zankapfel".