Sorbenräte von Sachsen und Brandenburg tagen gemeinsam

Gruppenbild der Sorbenräte mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Foto: Jürgen Männel

03.12.2018 - Zu einer gemeinsamen Tagung sind heute der Rat für sorbische Angelegenheit des Freistaates Sachsen sowie der Rat für sorbische/wendische Angelegenheiten des Landes Brandenburg im Sächsischen Landtag zusammengekommen. Die Gremien vertreten die Rechte der in ihrem Gebiet lebenden Sorben. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler begrüßte die Mitglieder beider Sorbenräte.