Rückblick auf Novemberplenum am 7./8.11.2018

Plenarsitzung im Sächsischen Landtag, Foto: Steffen Giersch

09.11.2018 - Am 7. November standen die Wahlen von Richtern des Verfassungsgerichtshofes auf der Tagesordnung. Außerdem berieten die Abgeordneten über einen Gesetzentwurf zur Gleichstellung im öffentlichen Dienst. Am zweiten Plenartag befasste sich das Plenum mit der Forderung, das Wahlalter auf 16 Jahre abzusenken und debattierte über die Weiterentwicklung von Orientierungskursen für Asylbewerber. Eine Zusammenfassung ausgewählter Tagesordnungspunkte können Sie unter "Plenum im Rückblick" nachlesen, ausführliche Informationen zu allen Punkten finden Sie in den Plenarvideos.