Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 15. bis 21. April 2013

Pressemitteilung 45/2013 vom 12.04.2013

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 15. bis 21. April 2013.

Sonntag, 14. April 2013 bis Montag, 15. April 2013
Der Präsident des Sächsischen Landtags nimmt als Mitglied an der Sitzung der CALRE-Arbeitsgruppe „Finanzföderalismus“ sowie der Tagung der Ständigen Ausschüsse in Venedig teil. In der CALRE sind die Regionalparlamente aus der Europäischen Union, die über eine gesetzgebende Befugnis verfügen, zusammengeschlossen. Insgesamt handelt es sich um 74 Regionen aus acht Ländern, die gemeinsam mehr als 200 Millionen Einwohner vertreten. Die CALRE hat den Anspruch als Sprachrohr des regionalen Parlamentarismus in Europa aufzutreten.

Mittwoch, 17. April 2013
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler leitet die 73. Plenarsitzung des Sächsischen Landtags.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Donnerstag, 18. April 2013
Der Präsident des Sächsischen Landtags leitet die 74. Plenarsitzung des Sächsischen Landtags.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Am Nachmittag wird Dr. Matthias Rößler eine Massenpetition entgegennehmen, die die Bürgerinitiative „Freiheitlich Demokratisches Bürgerforum“ initiiert hat. Hintergrund ist die geplante Fusion der Stadt Lengefeld und der Gemeinde Pockau zur neuen Stadt Pockau-Lengefeld. Die Petenten fordern, den Namen in Lengefeld-Pockau zu ändern bzw. die Bürger bei dieser Entscheidung einzubeziehen.
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 088, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Freitag, 19. April 2013
In Vertretung des Landtagspräsidenten wird Vizepräsidentin Andrea Dombois am Gala-Abend anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Italienisches Dörfchen" teilnehmen und ein Grußwort sprechen.
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Italienisches Dörfchen, Theaterplatz 3, 01067 Dresden