Anhörung des Innenausschusses zu Prävention und Sicherheit in Sachsen

Pressemitteilung 78/2012 vom 28.06.2012

Am 9. Juli 2012 führt der Innenausschuss eine öffentliche Anhörung zu den Themen Prävention und Sicherheit im Freistaat Sachsen durch.

Der Innenausschuss des Sächsischen Landtags wird sich in einer öffentlichen Anhörung mit dem Antrag der SPD-Fraktion "Innere Sicherheit und Prävention im Freistaat Sachsen sichern", Drs. 5/7717, sowie dem Antrag der Linksfraktion "Polizeiliche Präventionsarbeit im Freistaat Sachsen weiter entwickeln - Schrittweiser Demontage dieser Gemeinwohlaufgabe entgegen wirken", Drs. 5/8924, befassen.

Ort: Sächsischer Landtag, A 300

Zeit: 10:00 Uhr

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.