Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler empfängt kanadischen Botschafter

Pressemitteilung 77/2012 vom 28.06.2012

Der Präsident des Sächsischen Landtags trifft sich morgen im Ständehaus zu einem Gespräch mit dem kanadischen Botschafter.

Der Botschafter von Kanada, S.E. Dr. Peter M. Boehm, trifft am Freitag, dem 29. Juni 2012, um 11:15 Uhr im Amtszimmer des Präsidenten im Ständehaus, Schloßplatz 1, 01067 Dresden mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler zusammen. Zu Beginn des Gesprächs wird sich der Kanadier in das Gästebuch des Sächsischen Landtags eintragen. (FOTOTERMIN)

Dr. Peter M. Boehm vertritt sein Heimatland seit Juli 2008 in Deutschland. Zuvor war er Gesandter für Politik, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit an der Botschaft von Kanada in Washington (2001-2004) sowie Botschafter und Ständiger Vertreter bei der Organisation Amerikanischer Staaten(OAS) in Washington (1997-2001). 1993 wurde Dr. Peter M. Boehm für seinen Einsatz für den Frieden in Mittelamerika mit dem Canadian Foreign Service Officer Award ausgezeichnet.