Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 26. September bis 2. Oktober 2011

Pressemitteilung 080/2011 vom 26.09.2011

Hier finden Sie die Termine des Präsidenten in dieser Woche.

Dienstag, 27. September 2011
– Bildtermin –
Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags, empfängt am Nachmittag den neuen Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, Mark J. Powell, zu einem Antrittsbesuch. Der US-Diplomat trat im August 2011 sein Amt in Leipzig an und ist für die Bundesländer Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt zuständig. Er wird sich in das Gästebuch des Sächsischen Landtags eintragen.
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Ständehaus, Repräsentationsräume des Landtagspräsidenten, Schlossplatz 1, 01067 Dresden

Am Abend hält Präsident Dr. Rößler als Schirmherr der Veranstaltung ein Grußwort auf dem Festakt zum 20-jährigen Gründungsjubiläum des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. in Sachsen.
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Sächsisches Staatsministerium der Finanzen, Lichthof, Carolaplatz 1, 01097 Dresden

Mittwoch, 28. September 2011
In Vertretung des Landtagspräsidenten besucht Vizepräsident Prof. Dr. Andreas Schmalfuß die mitteldeutsche Konferenz zum Thema „Lebenslanges Lernen – Bildung für Ältere und generationsübergreifend mit Jüngeren“ der Technischen Universität Chemnitz. Er spricht ein Grußwort zum Ehrenkolloquium anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. Dr. paed. habil. Dr.-Ing. Roland Schöne, wissenschaftlicher Leiter des Seniorenkollegs an der Technischen Universität Chemnitz. Die Tagung findet am 28. und 29. September mit internationaler Beteiligung statt.
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: Technische Universität Chemnitz, Neues Seminar- und Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, 09126 Chemnitz

Der Landtagspräsident gibt ein Abendessen für die Gründungsmitglieder des „Forums Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag“, das sich am 29. September 2011 das konstituieren wird.
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Café & Restaurant „Alte Meister“, Theaterplatz 1a, 010167 Dresden

Donnerstag, 29. September 2011
– Bild- und Interviewtermin –
Auf Initiative des Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler wird am 29. September 2011 das „Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag“ gegründet. Nach der nichtöffentlichen Sitzung der Gründungsmitglieder am Vormittag wird am Mittag die Konstituierung mit der Unterzeichnung der „Dresdner Erklärung“ presseöffentlich beurkundet.
Zeit: 12:00 Uhr
Ort: Ständehaus, Räume des Sächsischen Landtags, Schlossplatz 1, 01067 Dresden
Hinweis: Hierzu ergeht eine gesonderte Einladung.

Der Präsident gibt nach der Konstituierung des „Forums Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag“ für die Kuratoriumsmitglieder ein Essen, an dem auch der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, und die Generalkonsulin der Tschechischen Republik in Dresden, Dr. Jarmila Krejciková, teilnehmen werden.
Zeit: 12:30 Uhr
Ort: Restaurant „Kahnaletto“, Terrassenufer/Augustusbrücke, 01067 Dresden

Für den Abend hat der Landtagspräsident unter dem Motto „Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Herzen unseres Kontinents“ zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung geladen. Sie bildet im Rahmen der Konstituierung des „Forums Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag“ den Auftakt für eine Symposienreihe zu mitteleuropäischen Fragestellungen.
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Ständehaus, Räume des Sächsischen Landtags, Schlossplatz 1, 01067 Dresden
Hinweis für interessierte Medienvertreter: Bitte akkreditieren sich bis zu 28. September 2011 bei der Pressestelle des Landtags.

Freitag, 30. September 2011
Vizepräsidentin Andrea Dombois nimmt stellvertretend für den Landtagspräsidenten an der Kommandoübergabe der Offizierschule des Heeres Dresden von Brigadegeneral Franz Pfrengle an Brigadegeneral Jürgen Weigt teil.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Albertstadt-Kaserne, Ehrenhain am Kadettenhaus, Marienallee 14, 01099 Dresden

Der Präsident ist zu Gast auf der Festveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Pädagogischen Arbeitskreises Frauenkirche Dresden e. V.
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Schloss Siebeneichen, Fortbildungs- und Tagungszentrum des Sächsischen Bildungsinstitutes, 01662 Meißen