Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 22. bis 28. November 2010

Pressemitteilung 115/2010 vom 19.11.2010

Hier finde Sie eine Übersicht über die Termine des Landtagspräsidenten in der kommenden Woche.

Montag, 22. November 2010
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler spricht im Rahmen der Eröffnung der Bundeswehrtagung 2010 ein Grußwort. An der Veranstaltung nehmen u. a. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sowie Bundesverteidigungsminister Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg teil.
Zeit: 13:30 Uhr
Ort: Hotel WESTIN Bellevue, Große Meißner Straße 15, 01097 Dresden

Am Abend nimmt der Präsident des Sächsischen Landtags dann zunächst an einem Empfang anlässlich der Bundeswehrtagung teil und verfolgt anschließend den Großen Zapfenstreich der Bundeswehr.
Empfang: 18:30 Uhr, Sächsisches Staatsministerium der Finanzen (Lichthof)
Zapfenstreich: 20:15 Uhr, Königsufer, Dresden

Mittwoch, 24. November 2010 - FOTOTERMIN
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler empfängt den neuen britischen Botschafter, S. E. Simon Gerard McDonald, zum Antrittsbesuch im Ständehaus. Nachdem sich der britische Diplomat in das Gästebuch des Sächsischen Landtags eingetragen hat, wird er sich im anschließenden Gespräch mit dem Präsidenten des Sächsischen Landtags über Fragen zur wirtschaftlichen und politischen Zukunft Deutschlands austauschen.
Zeit: 9:30 Uhr
Ort: Ständehaus (Amtszimmer des Präsidenten), Schlossplatz 1, 01067 Dresden

Donnerstag, 25. November 2010
Der Präsident des Sächsischen Landtags eröffnet im Bürgerfoyer des Parlamentes die gemeinsame Ausstellung des Sächsischen Landtags und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung „Akteure im Bild – Der Sächsische Landtag 1990 bis 1994“, die sich den persönlichen Erinnerungen von Abgeordneten, Journalisten und Mitarbeitern der ersten Stunde widmet. Zahlreiche zeitgenössische Foto- und Filmaufnahmen vermitteln ein authentisches Bild von der Arbeit des 1. Sächsischen Landtags.
Presserundgang, 14:00 Uhr
Vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung gibt es am Nachmittag einen Presserundgang mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Vertretern der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung sowie Prof. Dr. Josef Matzerath und Caroline Förster, M. A., die die Ausstellung konzipiert und wissenschaftlich umgesetzt haben. Medienvertreter melden sich dafür bitte bei der Pressestelle des Sächsischen Landtags an (Tel. 0351/4935151, Presse.Protokoll@slt.sachsen.de)
Vernissage, 18:00 Uhr
Die Vernissage findet um 18:00 Uhr im Bürgerfoyer statt. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler eröffnet die Ausstellung. Es schließen sich Grußworte von Erich Iltgen, Landtagspräsident 1990 bis 2009, sowie von Frank Richter, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, an.

In Vertretung des Landtagspräsidenten besucht Vizepräsident Horst Wehner ein vorweihnachtliches Benefizkonzert sowie den anschließenden Empfang der Bundespolizeidirektion Pirna.
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Haus der Kirche (Dreikönigskirche), Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler nimmt an der Vernissage der traditionellen Weihnachtsausstellung Proschwitzer Weihnacht’ 2010 teil.
Zeit: Teilnahme ab ca. 20:00 Uhr
Ort: Schloss Proschwitz, Heiliger Grund 2, 01665 Meißen

Freitag, 26. November 2010 - FOTOTERMIN 
Der Präsident des Sächsischen Landtags beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag. Dr. Matthias Rößler wird vor Achtklässlern vom Romain-Rolland-Gymnasium Dresden lesen.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag (Saal 2), Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Am Mittag erfolgt die Übergabe des diesjährigen Weihnachtsbaumes für den Sächsischen Landtag an Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler.
Zeit: 12:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag (Altbaufoyer), Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

FOTOTERMIN
Am frühen Abend liest der Präsident des Sächsischen Landtags im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages im Kinderhaus „Kleiner Moritz“.
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Kinderhaus „Kleiner Moritz“, Schulstraße 5a, 01468 Moritzburg

Samstag, 27. November 2010
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht das Konzert „Adventliche Festmusik“ sowie das anschließende Konzert „Stabat Mater“. Danach findet ein Empfang im Albertinum statt
Konzerte: ab 18:00 Uhr, Frauenkirche Dresden
Empfang: ca. 21:40 Uhr, Albertinum