Öffentliche Anhörungen in der Woche vom 18. bis 22. Oktober 2010

Pressemitteilung 96/2010 vom 12.10.2010

Hier finden Sie auf einen Blick alle öffentlichen Anhörungen, die während der nächsten Sitzungswoche der Ausschüsse des Sächsischen Landtags stattfinden.

Montag, 18. Oktober 2010
Der Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz führt eine öffentliche Anhörung zum gemeinsamen Antrag der CDU-Fraktion und der FDP-Fraktion „Projektförderung im Sozialbereich an aktuelle Entwicklungen anpassen“, Drs. 5/2888, durch.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

Im Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien findet eine Anhörung zum Antrag der SPD-Fraktion „Gutes und chancengerechtes Studium in Sachsen – Studienbedingungen im Rahmen der Weiterentwicklung des Bologna-Prozesses verbessern“, Drs. 5/739, statt.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Der Ausschuss für Schule und Sport hört Sachverständige zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Qualität und Quantität der Schulgebäude im Freistaat Sachsen langfristig sichern“, Drs. 5/3415.
Zeit: 16:30 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Dienstag, 19. Oktober 2010
Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr führt eine Anhörung zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Tourismusstrategie Sachsens neu ausrichten – effizienten Mitteleinsatz für starke Destinationen und nachhaltige Entwicklung sicherstellen“, Drs. 5/2610, durch.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

Mittwoch, 20. Oktober 2010
Im Verfassungs-, Rechts- und Europaausschuss findet eine Anhörung zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Stellenabbaukonzept 2020 – Leistungsfähigkeit der Sächsischen Justiz erhalten!“, Drs. 5/3360, statt.
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600

Donnerstag, 21. Oktober 2010
Der Innenausschuss hört Sachverständige zum Antrag der Fraktion DIE LINKE „Programm „Stadtumbau Ost“ – Fortsetzung eines Erfolgsprogramms im Freistaat Sachsen sichern!“, Drs. 5/3058.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal