Presseeinladung: Feierlicher Amtswechsel des Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes

Pressemitteilung 44/2010 vom 05.05.2010

Der Sächsische Landtag hat in seiner Sitzung am 30. März 2010 Prof. Dr. Karl-Heinz Binus zum neuen Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes gewählt. Der feierliche Amtswechsel findet am 11. Mai 2010 in Leipzig statt.

Der neue Präsident des Sächsischen Rechnungshofes, Prof. Dr. Karl-Heinz Binus, wird am 11. Mai 2010 im Gewandhaus zu Leipzig durch Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Ministerpräsident Stanislaw Tillich feierlich in sein Amt eingeführt. Im Rahmen der Feierstunde findet gleichzeitig die Verabschiedung seines Amtsvorgängers Franz Josef Heigl statt. Der Sächsische Landtag hat Prof. Dr. Karl-Heinz Binus im März 2010 zum neuen Präsidenten des Rechnungshofes gewählt.

Wir laden Sie herzlich ein:

Feierlicher Amtswechsel des Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes
am Dienstag, 11. Mai 2010, 14:00 Uhr
Gewandhaus zu Leipzig, Mendelssohnsaal, Augustusplatz, 04109 Leipzig

Der Termin ist besonders für die Bildberichterstattung geeignet.

Akkreditierung:
Medienvertreter werden gebeten, sich bis zum 10. Mai 2010 mit dem unten stehenden Akkreditierungsformalur oder per E-Mail (presse.protokoll@slt.sachsen.de) bei der Pressestelle des Sächsischen Landtags zu akkreditieren.