Schwedische Botschafterin besuchte den Sächsischen Landtag

Pressemitteilung 27/2010 vom 17.03.2010

Die schwedische Botschafterin, Ruth Jacoby, stattete heute dem Landtag ihren Antrittsbesuch ab und berichtete über Schwedens EU-Ratspräsidentschaft im vergangenen Jahr.

Der Präsident des Sächsischen Landtags, Dr. Matthias Rößler, empfing heute die schwedische Botschafterin, Ihre Exzellenz Ruth Jacoby, im Sächsischen Landtag. Die Botschafterin stattete dem Landtag ihren Antrittsbesuch ab. Bei dieser Gelegenheit trug sich Ruth Jacoby auch in das Gästebuch des Sächsischen Landtags ein.

Anschließend berichtete die schwedische Botschafterin dem Landtagspräsidenten sowie Abgeordneten des Sächsischen Landtags über die Zeit der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft. Schweden hatte vom 1. Juli bis 31. Dezember 2009 den Ratsvorsitz in der Europäischen Union inne.