Gemeinsame Sitzung des Innenausschusses und des Verfassungs- und Rechtsausschusses am 18. Oktober 2016

Pressemitteilung 90/2016 vom 13.10.2016

Die Vorsitzenden des Innenausschusses, Mario Pecher, und des Verfassungs- und Rechtsausschusses, Klaus Bartl, berufen für Dienstag, den 18. Oktober 2016 um 15:00 Uhr eine gemeinsame Sitzung beider Ausschüsse des Sächsischen Landtags ein.

Gegenstand dieser außerplanmäßigen Sitzung sind die  Begleitumstände des Großeinsatzes der Polizei am 8./10. Oktober 2016 sowie die Hintergründe des Suizids des dabei festgenommen Hauptverdächtigen Jaber Al-Bakr. Beantragt wurde die Sitzung von den Fraktionen DIE LINKE, CDU und SPD.