Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse in der Woche vom 30. November bis 4. Dezember 2015

Pressemitteilung 110/2015 vom 23.11.2015

Hier finden Sie einen Überblick über die Öffentlichen Anhörungen während der nächsten Sitzungswoche der Fachausschüsse des Sächsischen Landtags.

Montag, 30. November 2015
Der Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration führt eine Öffentliche Anhörung zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Palliativ- und Hospizversorgung in Sachsen weiterentwickeln“, Drs. 6/1872, durch.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, A 600

Dienstag, 1. Dezember 2015
Die Abgeordneten im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr befassen sich in Öffentlicher Anhörung mit dem Antrag der Fraktion DIE LINKE „Schienenpersonennahverkehr in Sachsen dauerhaft sichern – durch den Freistaat verhandelte Finanzierungsdefizite auffangen!“, Drs. 6/3000.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Mittwoch, 2. Dezember 2015
Im Haushalts- und Finanzausschuss findet eine Anhörung zum Gesetzentwurf der Fraktionen von CDU und SPD „Gesetz zur Stärkung der kommunalen Investitions- und Finanzkraft (Kommunales Investitions- und Finanzstärkungsgesetz), Drs. 6/3187, statt.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Freitag, 4. Dezember 2015
Im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft werden Sachverständige zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Naturnahen Waldumbau in Sachsen durch angepasste Schalenwild- insbesondere Rotwilddichten ermöglichen“, Drs. 6/1995, gehört.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Raum A 600