Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 26. Oktober bis 1. November 2015

Pressemitteilung 93/2015 vom 23.10.2015

Hier finden Sie einen Überblick über die Termine des Landtagspräsidenten in der kommenden Woche.

Dienstag, 27. Oktober 2015
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler lädt anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Konstituierung des 1. Sächsischen Landtags nach der friedlichen Revolution zu einem Festakt in das Haus der Kirche (Dreikönigskirche), dem damaligen Tagungsort des Parlamentes, ein.
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Haus der Kirche (Dreikönigskirche), Hauptstraße 23, 01097 Dresden
 
Mittwoch, 28. Oktober 2015
Der Präsident des Sächsischen Landtags eröffnet das dreitägige Graduiertenkolleg „Geschichte der Sächsischen Landtage“, bei dem  Wissenschaftler der TU Dresden eine Bestandsaufnahme der bislang vorliegenden wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Landtagsgeschichte seit dem Mittelalter vornehmen. Am Abend schließt sich ein Empfang des Landtagspräsidenten an (20:00 Uhr).
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Ständehaus, Festsaal, Schlossplatz 1, 01067 Dresden

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler eröffnet die Midissage zur aktuellen Ausstellung im Sächsischen Landtag: „Leipziger Notenspur – Musik bewegt die Stadt“. Es schließen sich u. a. Grußworte der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, sowie des Staatsministers der Justiz, Sebastian Gemkow an. Zum Abschluss führt Prof. Dr. Werner Schneider, Leiter der Leipziger Notenspur-Initiative, in die Ausstellung ein.
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Bürgerfoyer (Neubau)

Donnerstag, 29. Oktober 2015
Der Präsident des Sächsischen Landtags nimmt am Richtfest für den Jüdenhof Dresden teil.
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Quartier VII/2, Neumarkt 18, Dresden

Vizepräsident Horst Wehner vertritt den Sächsischen Landtag bei der Eröffnung der 17. Tschechisch-Deutschen Kulturtage. An das Eröffnungskonzert schließt sich ein Empfang des Generalkonsuls anlässlich des Nationalfeiertages der Tschechischen Republik an.
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Dreikönigskirche Dresden, Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht das Festkonzert innerhalb der Festwoche des 10. Kirchweihfestes der Frauenkirche Dresden. Das Konzert gestaltet der Moskauer Kathedralchor unter Leitung von Alexej Petrow.
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Frauenkirche Dresden

Samstag, 31. Oktober 2015
Der Präsident des Sächsischen Landtags nimmt ab 16 Uhr an der feierlichen Eröffnung des Themenjahres 2016 „Reformation und die eine Welt“ im Rahmen der Lutherdekade in Strasbourg teil. Das Programm gliedert sich in einen Festgottesdienst mit Verleihung der Martin-Luther-Medaille, einen Festakt im Europarat sowie einen Empfang.