Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 21. bis 27. September 2015

Pressemitteilung 79/2015 vom 18.09.2015

Hier finden Sie die offiziellen Termine des Landtagspräsidenten und der Vizepräsidenten in der kommenden Woche.

Sonntag, 20. September 2015 bis Mittwoch, 23. September 2015

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler reist mit einer Abgeordnetendelegation des Sächsischen Landtags nach Niederösterreich. Dort findet zunächst auf Stift Klosterneuburg die 4. Konferenz des Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag zum Thema „Mitteleuropa 2015: Stabilität und Krise?“ statt. Es schließt sich ein Besuch beim Landtag Niederösterreich an.

(Vgl. Pressemitteilungen 77/2015 und 78/2015)         

 

Freitag, 25. September 2015

Der Präsident des Sächsischen Landtags nimmt an der Eröffnung des Festwochenendes „25 Jahre Herbst- & Weinfest“ und „20 Jahre Internationales Wandertheaterfestival“ in Radebeul sowie im Anschluss am Weinfest Meißen 2015  teil.

Zeit: ab 17:30 Uhr

Ort: Radebeul-Altkötzschenbroda und Meißen

 

Samstag, 26. September 2015

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler nimmt an der Jubiläumsveranstaltung des Landessportbundes Sachsen anlässlich seines 25-jährigen Bestehens teil und spricht ein Grußwort. Die Veranstaltung trägt den Titel „Zwischenzeit“. Neben einem kurzen Rückblick möchte der Landessportbund vor allem auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen im organisierten Sport blicken.

Zeit: 10:00 Uhr

Ort: Hochschule Mittweida, Zentrum für Medien und Soziale Arbeit, Bahnhofstraße 15, 09648 Mittweida

 

Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois besucht das V. Kulturfestival des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen. Im Rahmen des Festivals, welches alle drei Jahre stattfindet, geben die Teilnehmer einen Einblick in die Kultur der deutschen Minderheit.

Zeit: Teilnahme ab 12:00 Uhr

Ort: Breslau, Jahrhunderthalle

 

Sonntag, 27. September 2015

Landtagsvizepräsident Horst Wehner wird auf Einladung der Stadt Dresden an der feierlichen Weihe einer buddhistischen Grabanlage teilnehmen und ein Grußwort halten. Die Anlage ist die erste von Mönchen des Mahayana-Buddhismus geweihte buddhistische Begräbnisstätte der Stadt Dresden.

Zeit: 10:00 Uhr

Ort: Heidefriedhof, Moritzburger Landstraße 299, 01129 Dresden