Außerordentliche Sitzung des Innenausschusses am 19. Januar 2014, 14 Uhr

Pressemitteilung 4/2015 vom 19.01.2015

Der Innenausschuss des Sächsischen Landtags kommt heute Nachmittag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen.

Der Vorsitzende des Innenausschusses des Sächsischen Landtags Mario Pecher (SPD) hat heute nach Absprache mit den Vorsitzenden der im Landtag vertretenden Fraktionen und dem Landtagspräsidenten unter Verzicht auf Form und Fristen zu einer außerordentlichen Sitzung des Innenausschusses eingeladen.

Diese nichtöffentliche Beratung wird um 14:00 Uhr im Raum A 300 des Landtagsgebäudes stattfinden und dient der Information der Abgeordneten durch die Staatsregierung im Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung um Pegida.