Presseeinladung zur Ausstellungseröffnung: Erzgebirgskreis präsentiert sich im Sächsischen Landtag

Pressemitteilung 88/2014 vom 05.11.2014

Nach dem Vogtlandkreis und der gemeinsamen Vorstellung der Landkreise Görlitz und Bautzen präsentiert sich vom 11. November 2014 bis 23. Januar 2015 der Erzgebirgskreis mit der Ausstellung „Der Erzgebirgskreis – die Wirtschaftsregion – die Erlebnisheimat“ im Sächsischen Landtag.

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wird die Ausstellung gemeinsam mit Frank Vogel, Landrat des Erzgebirgskreises, am 11. November im Bürgerfoyer eröffnen. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Kreismusikschule des Erzgebirgskreises.

Die Ausstellung soll den Besuchern Einblicke in die Region vermitteln – etwa in die Leistungskraft der Wirtschaft, Erfindungen und Erfinder, gelebtes Kunsthandwerk sowie in Brauchtum und Hochkultur. Erfahren Sie mehr über eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, eine zauberhafte Tourismus- und Sportregion, die Urlauber sowie Gäste zu jeder Jahreszeit begeistert. Und: Die „fünfte“ Jahreszeit, die Weihnachtszeit, ist nirgends so authentisch und lichterhell.

Dienstag, 11. November 2014
Eröffnung der Ausstellung „Der Erzgebirgskreis – die Wirtschaftsregion – die Erlebnisheimat“
durch Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Frank Vogel, Landrat des Erzgebirgskreises
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Bürgerfoyer, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Tag der offenen Tür am 29. November 2014
Unter dem Motto „Der Erzgebirgskreis zu Gast im Sächsischen Landtag“ wird am
29. November 2014 in der Zeit von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr ein Tag der offenen Tür den Höhepunkt der Präsentation des Erzgebirgskreises bilden. Erleben Sie unterhaltende, kurzweilige Programme, die die Vielfalt des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Erzgebirgskreises verdeutlichen.

„Sachsen und seine Regionen – voller Reichtum, voller Herz!“
Die Schau des Erzgebirgskreises ist Teil der Ausstellungsreihe „Sachsen und seine Regionen – voller Reichtum, voller Herz”, die der Sächsische Landtag gemeinsam mit der TU Chemnitz entwickelt hat. „Wir bieten damit den Regionen ein ideales Podium, um ihre Leistungen in Geschichte und Gegenwart zusammen mit Visionen für die Zukunft einen großen Publikum vorzustellen“, erläutert Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler die Idee der Ausstellungsreihe.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Ausstellung vom 12. November 2014 bis 23. Januar 2015 jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr besuchen. An Feiertagen bleibt die Schau geschlossen.