Termine des Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler in der Woche vom 15. bis 21. September 2014

Pressemitteilung 73/2014 vom 12.09.2014

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine des Landtagspräsidenten in der kommenden Woche.

Montag, 15. September 2014
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler empfängt eine Delegation chinesischer Kommunalpolitiker der Regierung der Provinz Ningxia und stellt ihnen in einem Gespräch die Arbeit und das Selbstverständnis des Sächsischen Landtags vor.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, A 100

Dienstag, 16. September 2014
Der Präsident des Sächsischen Landtags begrüßt eine große Delegation der Vereinigung ehemaliger Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg, die anlässlich ihres Herbsttreffens vom 15. bis 18. September 2014 die Region Dresden besuchen.
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal

Donnerstag, 18. September 2014
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler richtet ein Grußwort an die Gäste der feierlichen Einweihung des Hochspannungs-, Produktions- und Entwicklungslabors der Megger Radeburg – Hagenuk KMT Kabelmesstechnik GmbH Radeburg.
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Megger Radeburg – Hagenuk KMT Kabelmesstechnik GmbH, Röderaue 41, 01471 Radeburg

Freitag, 19. September 2014
Der Präsident des Sächsischen Landtags besucht das erste mitteldeutsche Regionalforum „Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft“ der Initiative neue Qualität der Arbeit und des ddn-Netzwerkes Mitteldeutschland (Demographie Netzwerk e. V.) und wirkt an einer Gesprächsrunde zum Thema „Gemeinsam weiterdenken!“ mit.
Zeit: 9:15 Uhr
Ort: Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 12, 04155 Leipzig

Am Nachmittag nimmt Dr. Matthias Rößler an der Festveranstaltung anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Männergesangvereines Liederkranz 1889 Boxdorf e. V. teil und hält ein Grußwort. Außerdem überreicht er dem Verein die vom Bundespräsidenten Joachim Gauck verliehene Zelter-Plakette.
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: Kurfürst-Moritz-Schule, Schulstraße 27, 01468 Moritzburg OT Boxdorf

Sonntag, 21. September 2014
Landtagsvizepräsident Horst Wehner vertritt den Sächsischen Landtag offiziell beim 7. Großen Chorsingen, zu dem der Ostsächsische Chorverband e. V. traditionell Chöre aus Ostsachsen, Brandenburg und Polen eingeladen hat.
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: Findlingspark Nochten, Parkstraße 7, 02943 Boxberg/Oberlausitz

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht die Hengstparade im Landgestüt Moritzburg.
Zeit: 13:00 Uhr
Ort: Landgestüt Moritzburg, Hengstparadeplatz, Moritzburg

Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois nimmt auf Einladung des Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes, Prof. Dr. Karl-Heinz Binus, für den Sächsischen Landtag bei einem Empfang für die Ehrengäste und Referenten des Symposiums „Öffentliche Finanzen – Herausforderungen und neue Wege“ teil. Das Symposium selbst findet am 22. September statt und ist der Auftakt für die Reihe „Nachhaltige öffentliche Finanzwirtschaft“, die der Sächsische Rechnungshof gemeinsam mit der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen entwickelt hat.
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Hotel „Goldener Löwe“, Restaurant, Heinrichsplatz 6, Meißen

Am Abend besucht Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler das Abschlusskonzert des Musikfestes Erzgebirge. In diesem Jahr widmet sich das Musikfest Erzgebirge (12. bis 21. September 2014) vielgestaltigen »Blicken« auf europäische Nachbarn.
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche, Schwarzenberg