Presseeinladung: Aktionstag „Tourismus“ im Sächsischen Landtag am 11. Dezember 2013 – Vogtland präsentiert sich

Pressemitteilung 145/2013 vom 06.12.2013

Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2013 präsentiert das Vogtland im Rahmen eines Aktionstages im Sächsischen Landtag seine Vorzüge als Tourismusregion.

Im Mittelpunkt steht die Ferien- und Kurbäderregion Vogtland. Mit dabei sind die Staatsbäder Bad Brambach und Bad Elster sowie der Tourismusverband.

Besucher können sich über die verschiedenen Tourismusmöglichkeiten informieren sowie kulinarische Besonderheiten der Region probieren.

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und der Landrat des Vogtlandkreises, Dr. Tassilo Lenk, eröffnen die Veranstaltung gemeinsam im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags. Die Veranstaltung findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung im Sächsischen Landtag „Sachsen und seine Regionen – voller Reichtum, voller Herz!“ statt, bei der sich zum Auftakt aktuell der Vogtlandkreis präsentiert.

Musikalisch wird der Abend von den Chursächsischen Streichersolisten sowie Prof. Jörg Wachsmuth mit der berühmten Riesentuba umrahmt.

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

  • Aktionstag „Tourismus“ im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Vogtlandkreises im Sächsischen Landtag
  • Eröffnung durch Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises
  • Zeit: 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Ort: Sächsischer Landtag, Neubau, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Die Ausstellung des Vogtlandkreises ist noch bis zum 9. Januar 2014 im Sächsischen Landtag zu sehen. Sie ist jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. An Feiertagen bleibt die Schau geschlossen.