Termine des Landtagspräsidenten in der Woche vom 30. September bis 6. Oktober 2013

Pressemitteilung 115/2013 vom 27.09.2013

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine des Landtagspräsidenten in der kommenden Woche.

Montag, 30. September 2013
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wird anlässlich der Einweihung der Kita „Haselnussspatzen“ in Radeburg vor Ort sein und ein Grußwort an die Gäste und Kinder richten.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Kita „Haselnussspatzen“, Gartenstr. 7, 01471 Radeburg

Am Abend nimmt der Präsident des Sächsischen Landtags auf Einladung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden an der Eröffnung der Sonderausstellung „‘Tecumseh, Keokuk, Black Hawk‘ – Indianerbildnisse in Zeiten von Verträgen und Vertreibung“ teil. Der Präsident ist Schirmherr der Ausstellung und wird ein Grußwort halten. Die Sonderausstellung wurde durch eine Kooperation der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit den Vatikanischen Museen, insbesondere dem Missionarisch-Ethnologischen Museum, möglich. Sie zeigt das Werk des Dresdner Bildhauers Ferdinand Pettrich (1798-1872) erstmals außerhalb Roms.
Zeit: ab 18:15 Uhr
Ort: Albertinum, Dresden

Dienstag, 1. Oktober 2013
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden, wo ein Wasserturbinen-Versuchsstand in Betrieb genommen wird. Dieser dient der weiteren Verbesserung der studentischen Ausbildung.
Zeit: 14:30 Uhr
Ort: HTW Dresden, Laborgebäude, Schnorrstraße 29, Dresden

Mittwoch, 2. Oktober 2013
Der Präsident des Sächsischen Landtags hat die Schirmherrschaft für die Verleihung des 5. Kunstpreises der Stadt Schwarzenberg „art – figura“ 2013 übernommen und wird deshalb an der Finnissage mit Preisverleihung sowie anschließender Bekanntgabe des Publikumspreises teilnehmen. Der Kunstpreis soll den Blick auf die Traditionen der großen Bildhauerkunst in Sachsen lenken.
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Schloss Schwarzenberg, Obere Schloßstraße 36, 08340 Schwarzenberg

Mittwoch, 2. Oktober bis Donnerstag, 3. Oktober 2013
Vizepräsidentin Andrea Dombois vertritt den Sächsischen Landtag bei den zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit zu folgenden Terminen:
Am 2. Oktober gibt Guido Wolf, Präsident des Landtags von Baden-Württemberg, einen Empfang mit anschließendem Abendessen für die Präsidentinnen und Präsidenten des Bundestags, des Bundesrats und der Länderparlamente.
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Empore – Markthalle, Dorotheenstraße 4, 70173 Stuttgart

Die Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit beginnen mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche Stuttgart (10:00 Uhr), anschließend findet der Festakt im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle statt (12:00 Uhr), dem ein Empfang des Bundespräsidenten folgt (13:00 Uhr).

Donnerstag, 3. Oktober 2013
Als einziges deutsches Bundesland würdigt der Sächsische Landtag alljährlich den Tag der Deutschen Einheit mit einer eigenen Feierstunde. Dazu hat Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wieder mehr als 300 Gäste in den Plenarsaal eingeladen. Die Festrede hält in diesem Jahr Altbischof Joachim Reinelt.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Plenarsaal, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Am Nachmittag können interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen des Parlamentes werfen. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler eröffnet die Veranstaltung.
Zeit: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden
(Zur Feierstunde sowie zum Tag der offenen Tür wurde eine gesonderte Presseeinladung herausgegeben.)

Anschließend wird Dr. Rößler das parlamentarische Kräftemessen auf dem Fußballplatz zwischen dem 1. FC Landtag und dem FC Nordrhein-Westfalen mit dem Anstoß eröffnen.
Zeit: 15:30 Uhr
Ort: Dynamo Stadion, Dresden

Sonntag, 6. Oktober 2013
Der Präsident des Sächsischen Landtags wird anlässlich des 3. Sächsischen Winzerzuges zu Gast in Radebeul sein.
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: Hauptbühne vor den Landesbühnen Sachsen, Radebeul

Am Nachmittag besucht der Landtagspräsident die Fischbacher Kirmes, wo er für das traditionelle Moritzrennen die Schirmherrschaft übernommen hat.
Zeit: ab 14:00 Uhr
Ort: 01477 Arnsdorf, OT Fischbach