2. Sächsisches Märchenfestival – Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler liest „König Drosselbart“

Pressemitteilung 85/2013 vom 27.06.2013

Märchen zum Mut machen: Vom 1. bis 9. Juli 2013 ist Sachsen Gastgeber für das 2. Sächsische Märchenfestival. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler beteiligt sich mit einer Lesung am 2. Juli 2013 im Plenarsaal.

Viele Kinder in ganz Sachsen werden Märchen hören, die von Freundschaft und vom Helfen erzählen. Zahlreiche Politiker und Prominente unterstützen das Festival und greifen in den nächsten Tagen selbst zum Märchenbuch. Gleichzeitig ist das Festival verknüpft mit einer Spendenaktion für die vom Hochwasser 2013 betroffene Afra-Grundschule Meißen.

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wird im Rahmen des Märchenfestivals mehr als 200 Grundschülern der 91. Grundschule „Am Sand“ Dresden sowie der Grundschule Pesterwitz vorlesen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung: Lesung aus dem Märchen „König Drosselbart“ mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler am Dienstag, den 2. Juli 2013, 10:00 Uhr im Sächsischen Landtag, Plenarsaal.

Das 2. Sächsische Märchenfestival wird von Märchenland – Deutsches Zentrum für Märchenkultur veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Insgesamt finden rund 100 Veranstaltungen statt, die das 200. Jubiläum der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm feiern werden.

Aufgrund der Flutkatastrophe in weiten Teilen Sachsens wird es eine Spendenaktion zu Gunsten der vom Hochwasser betroffenen Afra-Grundschule Meißen geben.