Anfahrt

Die Bauten des Sächsischen Landtags liegen direkt am Elbufer am Rande des historischen Zentrums der Dresdner Altstadt zwischen Marienbrücke und Augustusbrücke. Semperoper und Zwinger begrenzen das Gelände des Landtags in östlicher Richtung. Im Westen dienen das Hotel im ehemaligen Erlweinspeicher mit dem Kongresszentrum und die Yenidze (Nachbildung einer Moschee) zur Orientierung.

Besucher der Plenartagungen und des Bürgerfoyers benutzen bitte den Bürgereingang des Neubaus direkt am Elbufer. Besucher der Fraktionen und der Landtagsverwaltung benutzen bitte den Eingang Altbau.

Fahrradständer sind vor beiden Eingängen vorhanden. Die Gebäude und Anlagen des Landtags sind behindertengerecht.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Eisenbahn

  • Bahnhof „Dresden – Neustadt“ , dann weiter mit S-Bahn oder Straßenbahn Linie 11
  • Bahnhof „Dresden – Hauptbahnhof“, dann weiter mit S-Bahn oder Straßenbahn Linie 11
  • S-Bahn -> Haltepunkt „Dresden - Mitte“, dann weiter zu Fuß Richtung Elbe

Straßenbahn

  • mit Linie 4, Line 8 und Line 9 bis zur Haltestelle „Theaterplatz“
  • mit Linie 11 bis zur Haltestelle „Am Zwingerteich“