Fraktion

Abgeordnete einer Partei im Land-Tag schließen sich zu Gruppen zusammen.
Die Gruppen heißen Fraktionen.
Jede Fraktion hat gemeinsame Interessen und Ziele in der Politik.
Diese wollen sie im Land-Tag durchsetzen.
Die Fraktionen bekommen Geld für ihre Arbeit im Land-Tag.
Das Geld dürfen sie nur für die Arbeit der Fraktion ausgeben.
Zum Beispiel für die Mitarbeiter in der Fraktion.

Zur Zeit sind fünf Parteien in den Land-Tag gewählt worden.
Die Partei, die die meisten Stimmen bekommen hat, hat auch die meisten Sitze im Land-Tag.
Es gibt insgesamt 126 Sitze im Land-Tag.
Jeder Abgeordnete hat einen Sitz. Je mehr Stimmen eine Partei erhalten hat,
umso mehr Sitze im Land-Tag kann sie besetzen.
 

Fraktionslogo CDU
Fraktionslogo LINKE
Fraktionslogog SPD
Fraktionslogo AfD
Fraktionslog Gruene

So haben die Menschen von Sachsen am 31. August 2014 gewählt:

Fast die Hälfte der Menschen hat die CDU gewählt. Die CDU hat 59 Sitze im Land-Tag. Sie ist die stärkste Partei im Land-Tag.

Jeder 5. hat die LINKE gewählt. Die LINKE hat 27 Sitze im Land-Tag. Sie ist die 2. stärkste Partei im Land-Tag.

Jeder 10. hat die SPD gewählt. Die SPD hat 18 Sitze im Land-Tag.

Fast genauso viele Menschen haben die AfD gewählt. Die AfD hat 14 Sitze im Land-Tag.

Von 20 Menschen hat einer die GRÜNEN gewählt. Die GRÜNEN haben 8 Sitze im Land-Tag.

Deshalb gibt es auch 5 Fraktionen:

• die Fraktion der CDU
• die Fraktion der LINKEN
• die Fraktion der SPD
• die Fraktion der AfD
• die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen