Kuratorium

Kuratoriumsmitglieder im Jahr 2011

Vom 28. bis 30. September 2011 wurde durch den Präsidenten des Sächsischen Landtags eine neue Form der politischen Kommunikation ins Leben gerufen: das „Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag". Es ist ein weiterer Pfeiler des politischen Diskurses in Mitteleuropa. Das Kuratorium unter dem Vorsitz des Landtagspräsidenten gibt den Takt vor und konzeptioniert Veranstaltungen zu Themen aus Kunst, Kultur, Wirtschaft, Bildung und Politik.

Die Mitglieder des Kuratoriums haben mit Blick auf die Mitteleuropaidee im Sinne des bürgerschaftlichen Freiheitsbegriffs bereits hohe Anerkennung erworben. In ihren Lebensleistungen verbinden sich Aspekte von Kunst und Literatur, Geschichte und Wissenschaft sowie der Diplomatie, wie sie bei der Gestaltung des Kulturraums Mitteleuropa schon immer wirksam waren.