Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Nächste Plenarsitzung findet am 5. Februar 2015 statt: Einbringung des Doppelhaushaltes 2015/2016

Blick auf eine Tagesordnung

30.01.2015 - Die nächste Plenarsitzung des Sächsischen Landtags findet am 5. Februar 2015, ab 10 Uhr, statt. In dieser Sitzung bringt die Staatsregierung ihren Gesetzesvorschlag für den Doppelhaushalt 2015/2016 ein, der in den kommenden Wochen ausführlich im Landtag beraten wird. Mit der für April 2015 vorgesehenen Beschlussfassung über den Staatshaushalt bestimmt der Landtag den Rahmen für die Einnahmen und Ausgaben des Landes einschließlich deren Verwendung. Die vollständige Tagesordnung erreichen Sie über den folgenden Link.

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2015 - Politiker fordern Fürsorge und Wachsamkeit

Gedenkkonzert der Neuen Jüdischen Kammerphilharmonie Dresden im Sächsischen Landtag, Foto: Steffen Giersch

27.01.2015 - Der Sächsische Landtag und die Staatsregierung des Freistaates gedachten heute mit einer gemeinsamen Veranstaltung im Plenarsaal der Millionen Opfer des Nationalsozialismus. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler Martin Dulig, stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, riefen angesichts der aktuellen Ereignisse zu Fürsorge und Wachsamkeit auf. Die Neue Jüdische Kammerphilharmonie Dresden (NJK) spielte ein Gedenkkonzert mit Werken von Komponisten jüdischer Herkunft, die bis heute sehr selten oder gar nicht aufgeführt werden und die somit vor dem Vergessen bewahrt werden sollen.

Ausstellung "100 Sächsische Grafiken 2014 - Flachdruck"

Gäste bei der Ausstellungseröffnung im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags, Foto: Thomas Schlorke

27.01.2015 - Zeitgenössische sächsische Grafiken sind in der aktuellen Ausstellung im Sächsischen Landtag (Bürgerfoyer) zu sehen. Gezeigt werden 100 Grafiken, die während der 10. Grafikbiennale der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz im Flachdruck entstanden sind. Interessenten sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen (geöffnet jeweils montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr). Die Schau gastiert bis zum 6. März 2015 im Parlament.

Antrittsbesuch des tschechischen Botschafters

Dr. Matthias Rößler mit Botschafter Tomáš Jan Podivínský beim Gästebucheintrag, Foto: René Deutscher

19.01.2015 - Heute Nachmittag empfing Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler den Botschafter der Tschechischen Republik, S.E. Tomáš Jan Podivínský, zum Antrittsbesuch im Ständehaus. Zu Beginn des Gesprächs trug sich der Diplomat in das Gästebuch des Sächsischen Landtags ein. Podivínský trat sein Amt als Botschafter vor wenigen Tagen, am 8. Januar 2015, an.

Sächsischer Landtag startet mit Neujahrsempfang in das Jahr 2015

Ansprache des Landtagspräsidenten vor den Gästen des Neujahrsempfangs in der Lobby des Sächsischen Landtags, Foto: Steffen Füssel

05.01.2015 - Mit dem traditionellen Neujahrsempfang startete der Sächsische Landtag gemeinsam mit 450 Gästen in das neue Jahr. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler rief in seiner Ansprache die Menschen zu "mehr Stabilität, weniger Polarisierung und mehr Vertrauen" auf. Eine Gruppe Sternsinger der Pfarrgemeinde Heilige Familie aus Dresden–Zschachwitz überbrachte den Segen und sammelte Spenden im Rahmen der 57. Aktion Dreikönigssingen, die unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. - Gesunde Ernährung für die Kinder auf den Philippinen und weltweit!" steht.

Publikation Heft 5 des Forum Mitteleuropa erschienen

Titelblatt Heft 5 Forum Mitteleuropa

03.12.2014 - Im Mai 2014 luden der Sächsische Landtag und die Stadt Breslau gemeinsam zu einer Konferenz unter dem Titel „Werte in Mitteleuropa: Solidarität und Freiheit“ ein. An der zweisprachigen Konferenz nahmen Vertreter aller sechs Partnerländer teil. Die Publikation dieser Konferenz liegt nun als deutsch-polnische Broschüre vor und kann ab sofort bestellt werden.

Landtagskurier Ausgabe 10/2014 erschienen

Titelbild des Landtagskuriers Nummer 10

14.01.2015 - In der zehnten Ausgabe des Landtagskuriers berichten wir über die 4. und 5. Sitzung des 6. Sächsischen Landtags im Dezember 2014, über Asyl und Integration als Herausforderung für Sachsen sowie über die Ehrung ehrenamtlich engagierter Bürger im Sächsischen Landtag. Weitere Themen sind die Jugendgeschichtstage und der Tag der offenen Tür im Rahmen der Ausstellung "Der Erzgebirgskreis - Die Wirtschaftsregion - die Erlebnisheimat". Außerdem enthält die aktuelle Ausgabe einen Sitzungskalender für 2015. Viel Spaß beim Lesen!