Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Landtagswahlen 2014: Wahl-Infotour unterwegs von Delitzsch bis Torgau

Auftakt der Wahl-Infotour am 28. Juli 2014 in Hoyerswerda

18.08.2014 - Am 31. August 2014 finden die Wahlen zum 6. Sächsischen Landtag statt. Dann entscheiden die Bürgerinnen und Bürger Sachsens, wer sie in den nächsten fünf Jahren repräsentieren wird. In der Rubrik "Landtagswahl 2014" finden Sie die wichtigsten Informationen und Termine. Oder treffen Sie uns direkt vor Ort: Auf der Wahl-Informationstour des Sächsischen Landtags vom 28. Juli bis 29. August 2014. Diese Woche ist das Infomobil hier zu Gast: Delitzsch (18.8.), Markkleeberg (19.8.), Döbeln (20.8.), Grimma (21.8.) sowie Torgau (22.8.).

Hinweis für Besucher des Landtags

Landtag - Altbau

14.08.2014 - In Vorbereitung der Landtagswahl am 31. August 2014 bleibt das Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags im Zeitraum vom 13. August bis 2. September 2014 geschlossen. Angemeldete Besuchergruppen sind davon nicht betroffen.

Letzte planmäßige Sitzung des 5. Sächsischen Landtags

10.07.2014 - Der 5. Sächsische Landtag hat sich heute zu seiner letzten planmäßigen Sitzung vor der Landtagswahl am 31. August 2014 zusammengefunden. In den zurückliegenden fünf Jahren haben sich die Abgeordneten zu 101 Plenar- und über 650 Ausschusssitzungen getroffen. Dazu kommen noch Hunderte von Beratungen der Fraktionen und Arbeitskreise. In der 5. Wahlperiode hat der Sächsische Landtag 111 Gesetze beschlossen, darunter die Aufnahme eines Neuverschuldungsverbots in die Verfassung. Die Abgeordneten haben über mehr als 1000 Anträge beraten und über 11.000 Kleine Anfragen an die Staatsregierung gestellt. In 186 Aktuellen Debatten haben die Parlamentarier aktuelle Probleme diskutiert und haben damit den Landtag zur Stätte der politischen Willensbildung gemacht. In den zurückliegenden 5 Jahren besuchten über 55.000 Bürgerinnen und Bürger, darunter vielen Schülerinnen und Schüler, den Landtag.

Jahresbericht des Petitionsausschusses 2013

11.07.2014 - In der letzten Sitzung des Landtags am 10. Juli wurde auch der Jahresbericht 2013 des Petitionsausschusses behandelt. Der Jahresbericht zeigt die vielschichtigen Bereiche der Petitionsebene. Die Petenten nutzten das Petitionsrecht besonders bei Gesetzensänderungen, bei anstehenden Haushaltsverhandlungen und bei Problemen mit regionalen Inhalt.

Landtagskurier Ausgabe 6/2014 erschienen

Titelbild des Landtagskuriers Nummer 6

07.08.2014 - In der aktuellen Ausgabe des Landtagskuriers berichten wir über die beiden letzten Plenarsitzungen der 5. Wahlperiode am 9. und 10. Juli 2014. Zwei Untersuchungsausschüsse legten ihre Abschlussberichte vor, der scheidende Ausländerbeauftragte Prof. Dr. Martin Gillo warb in seiner letzten Landtagsrede um Augenmaß in der Debatte um Asylsuchende und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler bilanzierte die vergangenen fünf Jahre. Am 31. August 2014 wählen die Sachsen einen neuen Landtag. Informationen zum Wahlverfahren finden Sie ebenfalls im neuen Landtagskurier. Viel Spaß beim Lesen!