Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Der Erzgebirgskreis stellt sich vor

Ausstellung Erzgebirgskreis

24.11.2014 - Unter dem Motto "Der Erzgebirgskreis zu Gast im Sächsischen Landtag" wird am 29. November 2014 in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür den Höhepunkt der Präsentation des Erzgebirgskreises bilden. Erleben Sie unterhaltende, kurzweilige Programme, die die Vielfalt des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Erzgebirgskreises verdeutlichen.

Nordmanntanne schmückt Landtag zur Adventszeit

Übergabe des Weihnachtsbaumes an Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Foto: SLT

28.11.2014 - Eine knapp 7 Meter hohe Nordmanntanne ziert zur diesjährigen Adventszeit das Neubaufoyer des Sächsischen Landtags. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler nahm diese heute von der Forstbetriebsgemeinschaft "Waldbauverein Deutsch-Paulsdorf w. V." und dem Sächsischen Waldbesitzerverband entgegen.

Feierstunde für ehrenamtliche engagierte Bürgerinnen und Bürger im Landtag

Ehrung der Ehrenamtlichen 2014, Sozialministerin Barbara Klepsch (l.) und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler (r.) mit der Geehrten Reinhild Garrelts, Foto: ´Steffen Giersch

22.11.2014 - »Freiwilliges bürgerschaftliches Engagement durchbricht die Wand, die unsere persönlichen Interessen von den gemeinschaftlichen Interessen trennt«, sagte Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler anlässlich der Feierstunde für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Gemeinsam mit Sozialministerin Barbara Klepsch hatte er 58 Menschen zu der Veranstaltung im Sächsischen Landtag eingeladen, um so deren Engagement zu würdigen.

Geschichte begreifen: 10. Jugendgeschichtstage im Sächsischen Landtag

Archiv: Teilnehmer des Jugendgeschichtstages 2013 im Sächsischen Landtag, Foto: Stephan Floss

21.11.2014 - Zum zehnten Mal begaben sich am 20. und 21. November 2014 jugendliche "Zeitenspringer" auf Spurensuche beim Jugendgeschichtstag im Sächsischen Landtag. Zugleich präsentierten sie die Ergebnisse ihrer (lokal)historischen Forschungsprojekte. Das spannendste Projekt wurde am Schluss der Veranstaltung prämiert. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Sächsischen Jugendstiftung.

Andrea Dombois (CDU) und Horst Wehner (LINKE) als Vizepräsidenten des Sächsischen Landtags gewählt

Vizepräsidentin Andrea Dombois gratuliert Horst Wehner zu seiner Wiederwahl als 2. Vizepräsident, Foto: Steffen Giersch

12.11.2014 - Die Landtagsabgeordneten Andrea Dombois (CDU) und Horst Wehner (LINKE) wurden heute als Vizepräsidenten des Sächsischen Landtags wiedergewählt. Die erste Vizepräsidentin, Andrea Dombois, erhielt bei ihrer Wahl 91 Ja-Stimmen. Für Horst Wehner, der für das Amt des Zweiten Vizepräsidenten kandidierte, stimmten 87 Abgeordnete. Gemäß der zuvor beschlossenen neuen Geschäftsordnung verfügt der 6. Sächsische Landtag über zwei - statt wie in der 4. und 5. Legislaturperiode drei - Vizepräsidenten, die den Landtagspräsidenten bei dessen Verhinderung vertreten.

„Der Erzgebirgskreis – Die Wirtschaftsregion – die Erlebnisheimat“ – eine Ausstellung im Sächsischen Landtag

Bergknappen, Foto: E. Schalling

13.11.2014 - Am 11. November eröffnete der Präsident des Sächsischen Landtags, Dr. Matthias Rößler, gemeinsam mit dem Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, aus der Ausstellungsreihe „Sachsen und seine Regionen“ die Ausstellung über den Erzgebirgskreis. Sie können sich von der Leistungskraft der Wirtschaft überzeugen, von lebendigem Kunsthandwerk und vom Brauchtum im Erzgebirgskreis. Die Ausstellung ist vom 12. November 2014 bis 23. Januar 2015 von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. An Feiertagen ist geschlossen.

Hinweis in eigener Sache

Baustellenschild

01.09.2014 - Alle Informationen zu den Abgeordneten, Fraktionen und Funktionen der 6. Wahlperiode werden nach der konstituierenden Sitzung bzw. der Festsetzung der Ausschüsse auf unseren Internetseiten veröffentlicht.

Die Veranstaltungsdokumentation zur Feierstunde anlässlich des Tages der Deutschen Einheit im Sächsischen Landtag ist erschienen

Freya Klier, Titelblatt Publikation 3.10.2014

10.11.2014 - Am 3. Oktober 2014 würdigte der Sächsische Landtag den Tag der Deutschen Einheit mit einer Feierstunde. Mehr als 400 geladene Gäste verfolgten im Plenarsaal den traditionellen Festakt, der in diesem Jahr vor allem im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution stand. Die Festrede hielt mit der ehemaligen DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier eine authentische Zeitzeugin, die an die historischen Ereignisse erinnerte.

Landtagskurier Ausgabe 8/2014 erschienen

Titelbild des Landtagskuriers Nummer 8

07.11.2014 - In der achten Ausgabe des Landtagskuriers berichten wir über die Wahl des Landtagspräsidenten, Dr. Matthias Rößler, in der konstituierenden Sitzung. Weitere Themen sind die Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit mit der Festrede der Schriftstellerin Freya Klier und der Festakt zu 25 Jahre friedliche Revolution in Leipzig. Viel Spaß beim Lesen!