Aktuelle Meldungen aus dem Sächsischen Landtag

Fachausschüsse tagen in der Sitzungswoche vom 18. bis 22. Mai 2015

Blick in den Plenarsaal während einer Öffentlichen Anhörung

08.05.2015 - In der Zeit vom 18. bis 22. Mai 2015 kommen die Ausschüsse des Sächsischen Landtags zu ihren nächsten Sitzungen zusammen. Dabei sind auch fünf Öffentliche Anhörungen geplant, u.a. zum Demonstrationsverbot am 19. Januar 2015 in Dresden sowie zur dauerhaften Gewährleistung einer ortsnahen Trinkwasserversorgung. Den vollständigen Sitzungsplan erreichen Sie über den folgenden Link.

"Dresdner Gesprächskreis im Ständehaus" mit Roland Tichy am 26. Mai 2015

Roland Tichy, Wirtschaftsjournalist und Vorstandsvorsitzender der Ludwig Erhard-Stiftung, Foto: Heike Rost

18.05.2015 - „Politik und Medien – bürgernah und ehrlich!?“ ist das Thema des 6. "Dresdner Gesprächskreises im Ständehaus" am 26. Mai 2015. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hat dazu Roland Tichy, Wirtschaftsjournalist und Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, nach Dresden eingeladen. Nach seinem Vortrag diskutiert Tichy mit Fraktionsvorsitzenden des Sächsischen Landtags und hochkarätigen Vertretern der sächsischen Medienlandschaft.

Verleihung der Sächsischen Verfassungsmedaille 2015 am 30. Mai 2015

Sächsische Verfassungsmedaille - Rückseite mit fünf brennenden Kerzen

18.05.2015 - Sieben Persönlichkeiten zeichnet Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler am 30. Mai 2015 im Ständehaus mit der Sächsischen Verfassungsmedaille aus. Geehrt werden Bürger, die sich besonders um die Werte der sächsischen Verfassung verdient gemacht haben. Die Sächsische Verfassungsmedaille ist eine der wichtigsten staatlichen Auszeichnungen, die im Freistaat Sachsen verliehen wird.

Abgeordnetendelegation des Kantons Bern (Schweiz) auf Besuch in Sachsen

Grossratspräsidentin Béatrice Struchen und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler im Gespräch, Foto: Steffen Füssel

08.05.2015 - Vom 5. bis 8. Mai 2015 besuchte eine Delegation des Grossen Rates des Kantons Bern Sachsen. Die 13-köpfige Delegation wurde von Grossratspräsidentin Béatrice Struchen geleitet. Seit fast 20 Jahren bestehen freundschaftliche Kontakte zwischen dem Grossen Rat des Kantons Bern und dem Sächsischen Landtag. "Ich freue mich, dass wir unseren Erfahrungs- und Meinungsaustausch auch bei dieser Begegnung so erfolgreich fortsetzen konnten“, zieht der Präsident des Sächsischen Landtags Bilanz nach dem viertägigen Besuch.

"Im Dialog mit Literatur / ´Bilder zu Worten" - Ausstellung der 33. Leipziger Grafikbörse im Landtag

Christine Ebersbach, Zu Haldor Laxness

13.05.2015 - „Im Dialog mit Literatur/ Bilder zu Worten“ ist das Motto der 33. Leipziger Grafikbörse, deren Werke ab 10. Juni im Sächsischen Landtag zu sehen sind. Gezeigt werden Beiträge von 90 Künstlern, die sich getreu dem Motto bildlich mit literarischen Texten auseinandersetzen. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wird die Schau am 9. Juni 2015 um 18 Uhr eröffnen. Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen.

Gedenken zum 70. Jahrestag des Ende des 2. Weltkrieges

Gedenken in Zeithain, Foto: Dieter Worgul

24.04.2015 - Zum 70. Jahrestag des Ende des 2. Weltkrieges und der Befreiung der Kriegsgefangenenlagers Zeithain fand am 23. April 2015 eine gemeinsame Gedenkveranstaltung in der Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain statt, an der sich der Sächsische Landtag beteiligt. Stelen mit den Namen von 23.000 im Kriegsgefangenen, die dort 1941-45 verstorben sind, wurden der Öffentlichkeit präsentiert. Landtagspräsident Matthias Rößler erinnerte daran, dass die russischen Kriegsgefangenen 1941 zu den ersten Opfern des Vernichtungsfeldzuges der Wehrmacht gegen die Sowjetunion gehörten.

Schriftenreihe Heft 58: Gedenkschrift zur Veranstaltung am 27. Januar 2015 erschienen

Titelblatt Heft 58: Gedenkveranstaltung 27. Januar 2015

02.03.2015 - Anlässlich der Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2015 ist eine Dokumentationsbroschüre entstanden. Neben den Ansprachen des Präsidenten des Sächsischen Landtags und des stellv. Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen trat die Neue Jüdische Kammerphilharmonie mit einem Gedenkkonzert mit Werken von Komponisten jüdischer Herkunft auf. Die Broschüre gibt die Veranstaltung in Text und Bild wider.

Landtagskurier: Ausgabe 3/2015 erschienen

Titelbild des Landtagskuriers Nummer 3/2015

22.05.2015 - In der dritten Ausgabe des Landtagskuriers berichten wir über die 11., 12. und 13. Sitzung des Sächsischen Landtags. Schwerpunkt war die zweitägige Haushaltsberatung mit Verabschiedung des Haushaltes für die Jahre 2015 und 2016. Außerdem können Sie ein Porträt des Abgeordneten Lars Rohwer nachlesen und finden eine Zusammenfassung der Veranstaltung zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren. Viel Spaß beim Lesen!