Ausstellung "8. Porträtfotoschau Deutschlands"

Porträt einer jungen Frau

Porträt einer jungen Frau

Veranstaltung vom 11.01.2012 bis 16.02.2012

Am 10. Januar 2012 wurde die Ausstellung im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags eröffnet. Sie kann vom 11. Januar bis 16. Februar 2012 jeweils Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Wochenende in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr besichtigt werden.

Einführung in die Ausstellung

Jeweils im Wechsel aller zwei Jahre präsentieren in diesem Jahr der Sächsische Fotoverband e.V., die Gesellschaft für Fotografie e.V. und erstmals der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (LV Sachsen) unter Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtags, Herrn Dr. Matthias Rößler, die nunmehr 8. Porträtfotoschau Deutschlands. Die Tradition der Porträtfotoschau reicht bis 1971 zurück und wird seit 1995 durch den Sächsischen Fotoverband mit der Gesellschaft für Fotografie gesamtdeutsch weitergeführt. Über 100 Berufs- und Amateurschaffende aus ganz Deutschland waren diesmal der Ausschreibung mit differenzierten Sichten aus unserem Alltag gefolgt. Die Jury präsentiert 120 Fotos. Das sind ungefähr ein Fünftel der Einsendungen. Erstmals in diesem Jahr wird zur Förderung des Jugendschaffens vom Sächsischen Fotoverband ein Jugendpreis vergeben.