Ausstellung "DemokratieVersprühen" im Bürgerfoyer

Logo des Wettbewerbes DemokratieVersprühen

Logo des Wettbewerbes DemokratieVersprühen

Veranstaltung vom 09.06.2010 bis 05.07.2010

Ab dem 9. Juni 2010 gastiert die Ausstellung "DemokratieVersprühen", ein sachsenweites Jugendprojekt zur Förderung demokratischer Handlungsweisen anlässlich des 20. Jahrestages der Friedlichen Revolution, im Sächsischen Landtag.

Bildergalerie der Vernissage am 8. Juni 2010

 

Einladung zur Eröffnung

Der Präsident des Sächsischen Landtags, Herr Dr. Matthias Rößler, und die Veranstalter des sachsenweiten Jugendwettbewerbs "DemokratieVersprühen" laden Sie und Ihre Begleiter herzlich zur Ausstellungseröffnung am 8. Juni 2010, 18 Uhr, in das Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags ein.

Über die Ausstellung

Lust machen auf Geschichte, Politik und Kultur - vor allem für junge Menschen: Die Initiatoren des Projekts "DemokratieVersprühen" riefen zum 20. Jubiläum der Friedlichen Revolution Jugendliche auf, die jüngste deutsche Vergangenheit zu erkunden.

Deshalb haben sich sechs Institutionen in Sachsen zusammengetan, um Jugendliche in ihrem direkten Umfeld und bei ihren Interessen abzuholen, um sich dann gemeinsam für demokratische Werte zu engagieren. Die sechs Institutionen sind die Stasi-Unterlagen-Behörde mit ihren drei sächsischen Außenstellen, die Leipziger Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur, die Lehreinheit Fachdidaktik Geschichte des Historischen Seminars der Universität Leipzig, der Graffitiverein Leipzig e. V., die Gedenkstätte Bautzen sowie der Steinhaus e. V. Bautzen.

Bei "DemokratieVersprühen" teilnehmen konnten alle, die zwischen 14 und 27 Jahre alt sind und sich gerne mit dem Land, in dem sie leben, kreativ auseinander setzen wollten. In den Städten Chemnitz, Plauen, Dresden, Bautzen und Leipzig gab es jeweils ein Graffiti-Battle. In Wettbewerben traten insgesamt 97 Sprayer jeweils gegeneinander an. Die besten Werke wurden von der Gruppe der Teilnehmenden in jeder Stadt selbst ausgewählt. Die Wanderausstellung "DemokratieVersprühen" zeigt die Siegerbilder der Beteiligten aus den fünf Städten.

Die Ausstellung "DemokratieVersprühen" wird vom 9. Juni bis 5. Juli 2010, wochentags von 10-18 Uhr und am Wochenende 10-16 Uhr, im Bürgerfoyer gezeigt.

Ab dem 11. Juni 2010 werden parallel zu dieser Ausstellung die Preisträgerarbeiten des 19. Schülerwettbewerbs des Sächsischen Landtags zur Förderung der politischen Bildung im Bürgerfoyer präsentiert. Nähere Informationen zu dieser Austellung finden Sie hier.