Der Erzgebirgskreis stellte sich vor

Ausstellung Erzgebirgskreis

Ausstellung Erzgebirgskreis

Veranstaltung am 29.11.2014

Der Erzgebirgskreis präsentierte sich am 29. November 2014 in der Zeit von 13 bis 17 Uhr mit einem Tag der offenen Tür im Sächsischen Landtag.

Im Rahmen der Ausstellung "Der Erzgebirgskreis, die Wirtschaftsregion - die Erlebnisheimat" konnten Sie am 29. November 2014 eine Präsentation des Erzgebirgskreises im Sächsischen Landtag erleben. Es wurden Ihnen unterhaltsame und kurzweilige Programme, die die Vielfalt des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Erzgebirgskreises verdeutlichten, geboten. Der Tag der offenen Tür fand in der Zeit von 13 bis 17 Uhr statt.

Es unterhielten Sie:

  • das Erzgebirgsensemble Aue,
  • der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises mit Programmteilen aus der Veranstaltungsreihe "artmontan", unter anderem mit dem Krachkowski-Orchester,
  • die Kreismusikschule des Erzgebirgskreises,
  • das Kinder- und Jugendtheater "Burattino" Stollberg,
  • die Modenschau mit Design-Preisträgermodellen der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Fakultät für Angewandte Kunst Schneeberg,
  • ein Volkskunst- und Handwerkermarkt und vieles mehr.

Auch für das leibliche Wohl wart gesorgt. Kulinarische Spezialitäten aus der Region präsentierten:

  • Stollenverband Erzgebirge e.V.
  • Lautergold Paul Schubert GmbH mit der Vugelbeerkönigin,
  • Privatbrauerei Christian Fiedler und
  • Fleischerei & Partyservice Schaarschmidt.

 

Impressionen