14. Sitzung - Enquete-Kommission "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen"

Plenarsaal

1.

Anträge zur Tagesordnung

2.

Handlungsfeld: Pflege als Arbeits- und Berufsfeld

Themenschwerpunkt:Arbeitsbedingungen in der Pflege

Belastungen am Arbeitsplatz, Vergütung, Fachkraftquote, Personalschlüssel, Personalmix, Qualifikationsmix

Berufliche Selbstverwaltung

Prof. Dr. Michael SimonTenure Track AssistenzprofessorUniversität Basel, Institut für Pflegewissenschaft

Dr. Marlen MelzerBundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Dresden)

Erna Doschwissenschaftliche MitarbeiterinUniversität Vechta, Fachgebiet Altern und Gesellschaft Zentrum Altern und Gesellschaft

Manuela SchaarGewerkschaftssekretärinver.di – Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt und ThüringenLandesfachbereich Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Hanka JarischBerufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

Präventionsdienst Dresden, Leiterin der Bezirksstelle

Dr. Marliese BiederbeckGeschäftsführerinDeutscher Berufsverband für PflegeberufeDBfK Südost Bayern-Mitteldeutschland e. V.

Dr. Markus MaiPräsidentLandespflegekammer Rheinland-Pfalz

Matthias BeineGeschäftsführerCultus gemeinnützige GmbH der Landeshauptstadt Dresden (angefragt)

Marlen FügeAbteilungsleiterinStrategie- und Verhandlungsmanagement in der GesundheitswirtschaftDRK Kreisverband Dresden e. V.

Annett LotzeVerband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Landesvertretung Sachsen

Andreas WernerVerbandsdirektorKommunaler Sozialverband Sachsen (angefragt)

anschließend Saal 2

3.

Billigung des Protokolls der 13. Sitzung am 29. September 2017

4.

Nachbereitung der 13. Sitzung am 29. September 2017

5.

Vorbereitung der 15. Sitzung am 4. Dezember 2017

6.

Verschiedenes

Zum Sitzungskalender